Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
Der Tatort: In einer dieser Wohnungen wurde die 63-jährige Witwe Opfer eines Gewaltverbrechens
(Bildquelle: new-facts.eu)
 
Kempten
Dienstag, 31. Dezember 2013

Mord an Rentnerin in Kempten

Der Sohn der getöteten 63-jährigen Frau in Kempten könnte seine Mutter auf dem Gewissen haben. Das geht aus Informationen hervor, die direkt aus dem Umfeld der Familie der Witwe stammen.

Er sei der festgenommene Tatverdächtige, der wenige Tage vor Weihnachten die Rentnerin in ihrer Wohnung in Kempten-Stiftallmey erstochen haben soll. Die Untersuchungshaft sitzt der Mann demnach in der Justizvollzugsanstalt in Kempten ab. Mit einer Ausnahme: Gestern durfte der Tatverdächtige an der Beisetzung seiner Mutter auf einem Kemptener Friedhof teilnehmen. Polizeibeamte in zivil hatten ihn begleitet. Er streitet weiter eine Beteiligung an der Tat ab. Die Kriminalpolizei versucht durch ihre Ermittlungen an handfeste Beweise zu gelangen. Bislang stützt sich die Untersuchungshaft auf Indizien. Ein Sprecher der Polizei bestätigte Radio AllgäuHIT bereits gestern, dass die Ermittlungen auch im neuen Jahr weitergehen werden.


Tags:
mord kripo ermittlungen allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Wo bist du
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Cher
Believe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum