Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Samstag, 10. Januar 2015

Missbrauch von Notrufen in Kemptener Parkhaus

Feuermelder ohne Grund eingeschlagen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02:00 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu ein Feueralarm im Parkhaus in der Hirnbeinstraße in Kempten ein.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Feuermelder unberechtigt betätigt wurde. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich unter 0831/9909-0 bei der Polizei Kempten zu melden. (PI Kempten)

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
feuermelder parkhaus missbrauch allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kaufbeurer Polizei ermittelt gegen Fake-Account - Unbekannter Täter postet Bilder von 19-Jähriger auf Instagram
Das Instagram-Profil einer 19-Jährigen wurde durch einen bislang unbekannten Täter „missbraucht“. Der Täter verwendete die eingestellten Fotos ...
Armenier mit italienischem Auto wird angehalten - 26-Jähriger hat zudem noch ein illegales Messer bei sich
Bei der Kontrolle eines 26-jährigen armenischen Staatsbürgers am Montag-Abend stellten die Beamten der Grenzpolizei Pfronten gleich mehrere Verstöße ...
Fenster eingeschlagen und Feuermelder ausgelöst - Unbekannte brechen in Grundschule ein
Freitagabend, kurz vor 22.00 Uhr, waren ein oder mehrere bislang unbekannte Täter durch eine eingeschlagene Fensterscheibe in die Grundschule auf dem Lindenberg ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
Kennzeichenmissbrauch in Kempten - Den 53-Jährigen erwartet nun eine Anzeige
Durch einen 53-jährigen Kemptner wurde ein Pkw der Marke Opel seit längerem in der Bleicheröschstraße in Kempten ohne Kennzeichen abgestellt, wobei ...
Kaufbeuren: Falscher Polizeibeamter aufgeflogen - Seniorin aus Kempten überweist falschem Anrufer 40.000 Euro
Am frühen Mittwochnachmittag wurde einem 70-jährigen Mann in Kaufbeuren von einem Anrufer suggeriert, dass zwei Einbrecher festgenommen worden seien und dass ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Bauch und Kopf
 
James Blunt
Cold
 
Felix Jaehn & Hight & Alex Aiono
Hot2Touch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum