Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der 38-Jährige sorgte für mehrere unnötige Alarmierungen.
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Kempten
Dienstag, 23. August 2016

Missbrauch vom Notruf in Kempten

In der Nacht von Sonntag auf Montag benutzte ein 38 Jahre alter Mann sieben Mal den Notruf 110 ohne sich tatsächlich in einer Notlage zu befinden.

Da auch kein polizeilich relevanter Sachverhalt vorgetragen wurde, musste der stark alkoholisierte Anrufer zur Verhütung weiterer Straftaten in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Notrufen wird an die Staatsanwaltschaft Kempten weitergeleitet. (PI Kempten) 


Tags:
polizei 110 allgäu notruf


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Empire Of The Sun
We Are The People
 
Rita Ora
How To Be Lonely
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum