Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
+++ Unfall mit zwei Reisebussen: Stau auf A7 und A980 +++
ALLGÄU/REGIONAL
Unfall an Autobahndreieck Allgäu
Im Baustellenbereich auf der A7 am Autobahndreieck Allgäu ist es zu einem Unfall zwischen zwei Reisebussen gekommen - es kommt zu größeren Verkehrsbehinderungen. (10:20 Uhr)
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Dienstag, 17. März 2015

Mehrere Einbrüche im Bereich Kempten

In und um Kempten kam es in den letzten Tagen zu mehreren Einbrüchen.

Einbruch in Bürogebäude
KEMPTEN. In der Nacht von Sonntag, 15.03.2015 auf Montag, 16.03.2015 wurden in ein Gebäude in der Königsstraße in Kempten eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten über die Haupteingangstüre in das Gebäude. Im Gebäude wurden mehrere Türen zu verschiedenen Büroräumen aufgehebelt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter der Telefonnummer: 0831/9909-00 entgegen.

Einbruch in Fahrschule
KEMPTEN. Ebenfalls in der Nacht von Sonntag, 15.03.2015 auf Montag, 16.03.2015 wurde in ein Gebäude im Freudental eingebrochen. Dort wurde eine Tür zu einer Fahrschule aufgehebelt. Die Räumlichkeiten wurden durch die Täter durchsucht. Es entstand auch hier ein erheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion unter der Telefonnummer: 0831/9909-00 entgegen.

Einbruch in ein Firmengebäude
DURACH. In der Nacht von Samstag, 14.03.2015 auf Sonntag 15.03.2015 wurde in ein Firmengebäude in Durach Miesenbacherstraße eingebrochen. Die Täter durchwühlten die Büroräumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Kriminalpolizei Kempten sucht Zeugen, die möglicherweise Hinweise zur Tat machen können. Tel.: 0831/9909-00

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
BETZIGAU. Wie erst jetzt bekannt wurde, versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Dienstag, 10.03.2015 auf Mittwoch 11.03.2015 in ein Einfamilienhaus in Betzigau, Sonnenhalde einzubrechen. Es blieb bei einem Versuch. Der Täter kam nicht ins Gebäude. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Wohngebiet festgestellt bzw. bemerkt haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0831/9909-00 entgegengenommen.
(KPI Kempten)


Tags:
polizei einbruch sachschaden diebstahl


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Das Lumpenpack
Einfache Gefühle
 
Goo Goo Dolls
Give A Little Bit
 
Ray Dalton
The Best Is Yet To Come
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum