Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die St. Lorenz-Basilika in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 3. September 2018

Mann flieht in Kempten bei Haftantritt vor Polizei

Am Montagmorgen gegen 7:30 Uhr sollte aufgrund eines Beschlusses des Amtsgerichts Kempten ein 29-jähriger Nigerianer in Abschiebehaft genommen werden. Zusammen mit dem Ausländeramt der Stadt Kempten wurde dem Mann, welcher in einer Kemptener Gemeinschaftsunterkunft angetroffen werden konnte, die Festnahme erklärt. Er schlug auf die eingesetzten Polizeibeamten ein und verletzte diese hierbei teils erheblich. Der Mann konnte aus der Gemeinschaftsunterkunft flüchten.

Bei der Flucht hatte er eine Handschelle an der rechten Hand. Der Mann, der bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten ist, ist bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans. Zeugenhinweise zum Aufenthalt der Person nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen. (PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
flucht haft polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
Blank Space
 
The Chainsmokers & 5 Seconds of Summer
Who Do You Love
 
Marshmello & Halsey
Be Kind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum