Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Dienstag, 21. November 2017

Linienbus in Kempten muss bremsen, Frau schwer verletzt

Zeugenaussagen zum Bremsmanöver erbeten

Ein Auto fuhr am Montagmorgen die Hanebergstraße in Kempten stadteinwärts. Dabei hatte der entgegenkommend Linienbus aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle Vorrang. Zunächst wartete das Auto, fuhr jedoch kurz bevor ihn der Bus erreichte los. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der Bus. Durch das Bremsmanöver stieß eine 49-jährige Frau mit ihrem Kopf gegen eine im Bus befindliche Trennwand. Dabei verletzte sie sich erheblich und musste in einem Klinikum behandelt werden.

Das Auto fuhr weiter, ohne dass der Fahrzeugführer seine Personalien hinterließ. Zeugen werden deshalb gebeten, sofern sie Angaben zu dem Auto und dem Bremsmanöver machen können, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter 0831/99092050 in Verbindung zu setzen. (VPI Kempten)

 


Tags:
linienbus bremsmanöver verletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Autofahrerin bei Amberg schwer verletzt - Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich
Am Freitagabend, 21.02.2020, kam eine 46-Jährige auf der Kreisstraße MN 2, zwischen Amberg und Türkheim, von der Fahrbahn ab. Ohne Fremdeinwirkung fuhr ...
Tiroler Ring in Memmingen ab sofort gesperrt - Gefahr durch umstürzende Bäume wird behoben
Aufgrund einer Gefahr durch umstürzende Bäume muss der Tiroler Ring in den kommenden Tagen zwischen den Einmündungen Benninger Straße und ...
Kempten: Auffahrunfall mit leicht verletzter Person - Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Am Dienstag, 18.02.2020, gegen 08:35 Uhr, kam es in der Memminger Straße auf Höhe der Kreuzung Adenauerring zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin ...
Drohne in Missen-Wilhams abgestürzt - Gerät war mit Kamera ausgestattet
Am frühen Dienstagabend wurde bei der Polizei in Immenstadt mitgeteilt, dass sich vor dem Schlafzimmerfenster eines Schülers ein unbemanntes Luftfahrtsystem ...
Betrunkene 81-jährige verursacht Unfall in Wangen - Unfallverursacherin übersah entgegenkommendes Auto
Wegen Trunkenheit ist eine 81-jährige Autofahrerin am Nachmittag an der Einmündung der Nieratzer Weges in den Mörikeweg mit einem Ford ...
Sellthüren: Verkehrsunfall mit verletztem E-Bike Fahrer - Mann mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht
Am frühen Nachmittag des 18.02.2020 kam es zu einem Verkehrsunfall in Sellthüren. Eine 68-jährige PKW Fahrerin wollte nach links in eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello & Bastille
Happier
 
Bon Jovi
Because We Can
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum