Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Dienstag, 21. November 2017
Linienbus in Kempten muss bremsen, Frau schwer verletzt
Zeugenaussagen zum Bremsmanöver erbeten

Ein Auto fuhr am Montagmorgen die Hanebergstraße in Kempten stadteinwärts. Dabei hatte der entgegenkommend Linienbus aufgrund einer Fahrbahnverengung durch eine Baustelle Vorrang. Zunächst wartete das Auto, fuhr jedoch kurz bevor ihn der Bus erreichte los. Um einen Zusammenstoß zu verhindern bremste der Bus. Durch das Bremsmanöver stieß eine 49-jährige Frau mit ihrem Kopf gegen eine im Bus befindliche Trennwand. Dabei verletzte sie sich erheblich und musste in einem Klinikum behandelt werden.

Das Auto fuhr weiter, ohne dass der Fahrzeugführer seine Personalien hinterließ. Zeugen werden deshalb gebeten, sofern sie Angaben zu dem Auto und dem Bremsmanöver machen können, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter 0831/99092050 in Verbindung zu setzen. (VPI Kempten)

 


Tags:
linienbus bremsmanöver verletzung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall in Kempten - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 40.000 Euro
Am Sonntag in den Abendstunden ereignete sich ein schadensträchtiger Verkehrsunfall auf dem Adenauerring. Ein 19-Jähriger Jugendlicher aus dem ...
Nikolausparty artet aus in Sigmarszell - Mehrere Körperverletzungen und Sachbeschädigungen
Wenig Freude hätte der Namensgeber Sankt Nikolaus an einer in der Nacht von Samstag auf Sonntag stattgefundenen „Nikolausparty“ in Schlachters gehabt. ...
Mann(34) in Dietmannsried durch Tritte schwer verletzt - Wohnsitzloser greift offenbar grundlos an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag teilte ein besorgter Nachbar Schreie aus der Nachbarswohnung mit. Dort kam es zwischen den zwei Besuchern der Bewohnerin zu einer ...
ERC Sonthofen verliert 5:8 gegen Starbulls Rosenheim - Stammtorhüter Patrick Glatzel fällt krankheitsbedingt aus
Der ERC Sonthofen hat die Partie der Eishockey-Oberliga Süd gegen die Starbulls Rosenheim am Abend vor 583 Zuschauern verloren. Dabei mussten die Bulls ...
Unbekannter schießt in Kempten auf 21-Jährigen - Im Klinikum Luftgewehr-Projektil entdeckt
Am frühen Freitagabend befanden sich mehrere Personen in der Heidengässele in Kempten. Ein 21-Jähriger spürte plötzlich Schmerzen in seiner ...
Mann in Memmingen teils erheblich verletzt - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Am Freitag gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Selena Gomez & Marshmello
Wolves
 
Nena
Anyplace, Anywhere, Anytime
 
Wincent Weiss
Musik sein
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum