Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Söder: Entscheidung zur K-Frage obliegt jetzt alleine der CDU
München (dpa) - Die Klärung des festgefahrenen Machtkampfs über die Kanzlerkandidatur der Union obliegt nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder jetzt alleine der CDU. «Wir als CSU und auch ich respektieren jede Entscheidung», sagte er am Montag nach einer kurzfristig einberufenen Sitzung des CSU-Präsidiums in München. Die Zeit für die Entscheidung sei da, wo und wie entschieden werde, entscheide die CDU alleine.
 
Fahrzeug der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 30. August 2013

Kriminalpolizei schlägt im Drogenmilieu zu

Die Fahndung nach einem mit internationalem Haftbefehl gesuchten Italiener ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben (KPI/Z) des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West mit Sitz in Neu-Ulm hatten ergeben, dass der Tatverdächtige schwerpunktmäßig in Kempten über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren in einer Vielzahl von Fällen Kokain an andere Personen verkauft hatte. Die ermittelnden Beamten sowie die Staatsanwaltschaft Kempten geht derzeit davon aus, dass von dem 35-Jährigen eine Kokainmenge von mindestens 800 Gramm verkauft worden ist.

Aufgrund der Ermittlungserkenntnisse war von der Staatsanwaltschaft Kempten ein Durchsuchungsbeschluss für mehrere Objekte im Großraum Kempten beantragt worden. Die Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben (KPI/Z) sowie zahlreiche Unterstützungskräfte führten am Dienstag den 18.06.2013 die entsprechenden Durchsuchungen in Kempten und Umgebung bei 12 privaten bzw. gewerblichen Objekten durch. Insgesamt waren annähernd 150 Beamtinnen und Beamte im Einsatz.

Bei zwei Zielobjekten wurden die Ermittler der KPI/Z von Kräften des Spezialeinsatzkommandos (SEK) unterstützt. Bei diesen Objekten lagen Hinweise vor, dass die Beschuldigten im Besitz von Schusswaffen sein könnten. Tatsächlich wurden bei dem Einsatz zwei scharfe Schusswaffen, Munition, rund 60 Gramm Kokain und 1.100 Gramm Streckmittel aufgefunden und sichergestellt. Der Tatverdächtige selbst, für den zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Erkenntnisse bereits ein Haftbefehl bestand, konnte nicht angetroffen werden.

Nachdem der Mann international zur Festnahme ausgeschrieben worden war, konnte er von der Italienischen Polizei in Nardo festgenommen werden. Durch die Staatsanwaltschaft Kempten wurde bereits die Auslieferung des Tatverdächtigen beantragt.


Tags:
drogen dealer festnahme allgäu rauschgift kripo


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia & David Guetta
Floating Through Space
 
James Arthur & Ty Dolla $ign feat. Shotty Horroh
Treehouse
 
Mary J. Blige
Family Affair
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum