Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

TSV Kottern verliert gegen die Spielvereinigung Landshut
12.11.2012 - 09:44
Der TSV Kottern verliert in der Bayernliga gegen die Spielvereinigung Landshut mit 1:2.
Landshut war in den ersten 20 Minuten überlegen und zeigte dabei die reifere Spielanlage. Dann kam Kotter besser ins Spiel und hat mit einem Kopfball an die Latte von Stefan Liebert seine erste gute Torchance. Mit dem Halbzeitpfiff geht Landshut nach einem Eckball durch Stefan Gebhardt in Führung.

In der zweiten Hälfte drückt Kottern auf den Ausgleich und erzielt diesen durch einen Kopfball von Florian Mayr (75.). Nur drei Minuten später erzielt Landshut nach einem Konter den Siegtreffer. Landshut hatte die reifere Spielanlage, Kottern überzeugte durch viel Einsatz und Kampfkraft. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum