Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 27. Februar 2014

Kokainaffäre bei der Allgäuer Kriminalpolizei

Fraktionen im Landtag stimmen für lückenlose Aufklärung

Lückenlose Aufklärung soll es rund um die Kokainaffäre bei der Kemptener Kriminalpolizei geben. Darauf haben sich alle vier Fraktionen im Bayerischen Landtag geeinigt. CSU und Freie Wähler unterstützten damit einen Antrag der Grünen und der SPD.

1,6 Kilogramm Kokain waren im Spind des Leiters der Kemptener Drogenfahndung entdeckt worden. Woher das Rauschgift stammt ist unklar. Es steht sogar im Raum, dass der 52-jährige mit den Drogen Handel getrieben haben könnte. Er sitzt in Untersuchungshaft. Aufgeflogen war alles, nachdem der Kriminalbeamte seine Frau schwer verprügelt hatte. Von versuchtem Totschlag ist inzwischen gar die Rede. Bei der Kemptener Kriminalpolizei hat es Personalentscheidungen gegeben. Der frühere Chef Albert Müller wurde sofort von Neu-Ulm nach Kempten zurückbeordert. Ein Beamter der Kripo Lindau hat die Leitung der Drogenfahndung in Kempten übernommen.


Tags:
kokainaffäre kriminalpolizei kempten landtag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Frontalzusammenstoß auf B12 bei Kaufbeuren - Autofahrer stirbt nach Kollision mit Getränkelaster
Tödlicher Unfall am Dienstagnachmittag gegen 13 Uhr auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf. Ein Auto und ein Getränkelaster waren hier frontal ...
Über 500.000 Euro Sachschaden durch Feuer - Ursache des Brandes ist derzeit unbekannt
Am Dienstagmorgen gegen 04:00 Uhr kam es zu einem Großbrand eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens in Schneidbach. Beim Eintreffen der alarmierten ...
LKW-Fahrer findet menschliche Überreste an der B16 - Vermisster Allgäuer auf Schrottplatz tot aufgefunden
Bereits am Dienstag (18.2.) fand ein LKW-Fahrer menschliche Knochen im Gestrüpp auf einem Schrottplatz in Mindelheim, nahe der B 16. Auf diese Mitteilung hin ...
71-Jähriger Verkehrsrowdy auf der A 7 bei Sulzberg - Autofahrer nötigt Verkehrsteilnehmer, verursacht Verkehrsunfall und flüchtet
Am Samstag, 22.02.2020, gegen 15:50 Uhr, war ein 71-jähriger Mann mit seinem Pkw Porsche Carrera auf der A 7 zwischen der AS Oy-Mittelberg und Kempten unterwegs. Es ...
Vollbrand einer Werkshalle in Buchloe - Brandursache derzeit noch unklar
Am Sonntag in den späten Abendstunden kam es zu einem Brand einer Werkshalle. Die Halle diente zur Lagerung von Holzverschnittelementen. Die Löscharbeiten ...
Mutmaßlicher Drogendealer richtet Waffe auf Polizist - Polizei-Schusswaffengebrauch bei Faschingsumzug in Schwangau
Am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr kam es im Umfeld des Faschingsumzugs im Allgäuer Schwangau zu einer Schussabgabe eines Polizeibeamten in der Füssener ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Paradise
 
Moss (feat. ZOE)
No Remedy
 
folkshilfe
Mir Laungts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum