Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 27. Februar 2014

Kokainaffäre bei der Allgäuer Kriminalpolizei

Lückenlose Aufklärung soll es rund um die Kokainaffäre bei der Kemptener Kriminalpolizei geben. Darauf haben sich alle vier Fraktionen im Bayerischen Landtag geeinigt. CSU und Freie Wähler unterstützten damit einen Antrag der Grünen und der SPD.

1,6 Kilogramm Kokain waren im Spind des Leiters der Kemptener Drogenfahndung entdeckt worden. Woher das Rauschgift stammt ist unklar. Es steht sogar im Raum, dass der 52-jährige mit den Drogen Handel getrieben haben könnte. Er sitzt in Untersuchungshaft. Aufgeflogen war alles, nachdem der Kriminalbeamte seine Frau schwer verprügelt hatte. Von versuchtem Totschlag ist inzwischen gar die Rede. Bei der Kemptener Kriminalpolizei hat es Personalentscheidungen gegeben. Der frühere Chef Albert Müller wurde sofort von Neu-Ulm nach Kempten zurückbeordert. Ein Beamter der Kripo Lindau hat die Leitung der Drogenfahndung in Kempten übernommen.


Tags:
kokainaffäre kriminalpolizei kempten landtag


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs x Mi Casa
Chucks
 
La Bouche
Sweet Dreams
 
The Weeknd
In Your Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum