Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Kochtopf auf Herd vergessen
08.12.2012 - 13:02
Am Freitagnachmittag alarmierte ein besorgter Nachbar aus dem Haubensteigweg die Polizei, da er aus der Wohnung seiner 56jährigen Nachbarin Brandgeruch wahrnahm, diese auf Klingeln und Klopfen aber nicht reagierte.
Zusammen mit der Feuerwehr wurde die Wohnungstüre geöffnet und tatsächlich eine total verrauchte Wohnung vorgefunden. Ursächlich war ein auf dem noch angeschaltenen Herd vergessener Kochtopf, in welchem der Inhalt in Rauch aufging. Die Wohnungsinhaberin selbst war nicht in der Wohnung und hatte offensichtlich vergessen den Herd abzuschalten. Aufgrund der entstandenen Brandgefahr muss die Dame mit einem Bußgeld rechnen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum