Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Kind auf Schulweg angefahren, Unfallverursacher flüchtig
03.10.2012 - 10:41
Am 02.10.2012 gegen 13:00 Uhr war ein 9jähriger Bub mit seinem Freund auf dem Weg von der Schule nach Hause, als er auf dem Fußgängerüberweg in der Salzstraße beim Hotel Peterhof von einem Pkw angefahren und leicht verletzt wurde.
Der Pkw-Fahrer bog von der Beethovenstraße nach rechts in die Salzstraße ab und streifte dabei mit seinem Außenspiegel den Jungen an der Brust. Der Pkw-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Es soll sich dabei um ein silberfarbenes Auto handeln, evtl. eine Kombi- / Caravan-Version. Auf dem Fußgängerüberweg soll zum Unfallzeitpunkt ein Mann gewesen sein, der dem Pkw-Fahrer noch hinterher rief. Bei dem Jungen wurde zum Glück nur eine Prellung festgestellt. Zeugen zu dem Vorfall werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten zu melden. Tel. 0831 - 9909.2050.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum