Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle (CSU)
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Mittwoch, 10. August 2016

Kemptens Festwochenfahnen werden nachgebessert

Oberbürgermeister Kiechle schließt sich Kritik an

Kempten sollte sich zur Festwochenzeit wieder festlich geschmückt zeigen - das war der erklärte Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger und auch von Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Als dann in der vergangenen Woche die ersten Wimpel  in der Fußgängerzone und Fahnen an Lichtmasten der Stadteinfahrtstraße angebracht wurden, kam aber keine Freude auf: Kemptens OB war mit dem Ergebnis nicht zufrieden, und auch aus dem Stadtrat und der Bürgerschaft kam viel Kritik.

Die Beflaggung vor Ort vermittelte einen anderen Eindruck, als ihn der gezeigte Entwurf der Visualisierung der beauftragten Werbeagentur widergegeben hatte: Diese Gestaltung hatte der Werkausschuss des Stadtrats in seiner Sitzung vom 19. Juli 2016 einhellig begrüßt. Doch in der Realität zeigte es sich: Wimpel und Fahnen wurden im öffentlichen Raum kaum wahrgenommen.

Thomas Kiechle zog die Reißleine und beauftragte die Verwaltung, alles dafür zu tun, um den entstandenen Eindruck zu verbessern und mit zusätzlichem Fahnenschmuck die Innenstadt zu verschönern. Die Anordnung des Verwaltungschefs schlägt sich nun in konkreten Maßnahmen nieder:

Die Fahnen an den Stadteinfahrten werden wesentlich tiefer gesetzt, so dass sie aus dem Straßenraum heraus gut wahrnehmbar sind. Der Leiter des Amtes für Tiefbau und Verkehr Markus Wiedemann wird morgen früh selbst mit vor Ort sein, um die Arbeiten zu koordinieren.

Zudem waren Mitarbeiter des Betriebshofes der Stadt Kempten mit Betriebshofleiter Uwe Gail heute den ganzen Tag unterwegs, um in der Innenstadt zusätzliche Masten aufzustellen und anschließend mit Fahnen für ein festliches Bild zu sorgen.

Darüber hinaus werden die Wimpel, die an den Befestigungen  der Weihnachtsbeleuchtung angebracht sind,  nun nachverdichtet. Die Firma kusterer Werbetechnik springt jetzt in die Bresche, um durch zusätzliche Wimpel  in den Festwochen-Farben den Effekt einer echten Wimpelkette zu erzielen. 

Alle Maßnahmen zusammen – davon geht Oberbürgermeister Thomas Kiechle aus  - tragen ein gutes Stück dazu bei, dass Kempten sich zur Festwoche so präsentiert, wie es sein sollte: Einladend für Kemptener und Gäste! (pm)


Tags:
festwoche allgäu flaggen kritik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
Spiellinien in Memminger Eishalle erneuert - Stadt Memmingen und ECDC arbeiten zusammen
Die Spiellinien der Eisfläche in der Memminger Eissporthalle erstrahlen seit heute Morgen in leuchtenden Farben. In einer aufwändigen Aktion in der vergangenen ...
Heute Abend ungewohnt Oberliga Spiele - Derby in Füssen, Lindau will die ersten Punkte
Die ersten zwei Spieltage sind vorrüber, nun geht es an einem ungewohnten Mittwoch zu Spieltag Nummer drei. Natürlich sind alle Allgäuer Teams im Einsatz. ...
Erkan & Stefan in der BigBox in Kempten - Ikonen der 2000er kehren zurück mit neuem Bühnenprogramm
Bier, iki, ütsch! Das Handtuch und die Kette sind zurück. In den 2000ern prägten Erkan & Stefan die Sprache einer ganzen Generation und sorgten ...
Wie geht es weiter mit der Grünten BergWelt? - Investorfamilie beklagt unseriöse Argumente und Drohungen
Mit großer Betroffenheit reagiert die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer auf die zahlreichen persönlichen Angriffe, mit denen sie sich seit einigen ...
DJ Tim Austin rockt das AllgäuHIT-NightClubbing - Samstags ab 22 Uhr und sonntags ab 4 Uhr
Nach dem fulminanten Start des AllgäuHIT- "NightClubbings" am vergangenen Wochenende mit Beattube ist jetzt DJ Tim Austin an der Reihe. Am Samstag ab 22 ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
 
Oasis
Don´t Look Back In Anger
 
Tones and I
Dance Monkey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum