Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Blaulicht
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Samstag, 15. Oktober 2016

Kemptener versucht trotz Hausverbot in Disco zu kommen

In der Nacht auf Samstag wurde die Polizei Kempten von Angestellten einer Diskothek im Stadtbereich über einen Hausfriedensbruch informiert. Vor Ort wurde ein 25-jähriger Kemptener von den Beamten angetroffen. Ein in der Vergangenheit ausgesprochenes Hausverbot hinderte den jungen Mann nicht daran, dass er an der Außenfassade auf das Dach des Gebäudes kletterte und versuchte von dort in den Raucherbereich der Diskothek zu gelangen.

Sein Pech war, dass er beim versuchten Abstieg auf dem Dach ausrutschte und abstürzte. Hierbei brach er sich das Handgelenk und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Zudem muss er mit einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch rechnen. (PI Kempten)


Tags:
Hausfriedensbruch Klettern Bruch Verletzt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Quarry
Wake Me Up
 
LiZZA
Kopfsache
 
Rag´n´Bone Man
Crossfire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum