Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Sonntag, 5. Februar 2017

Kemptener missbraucht den Polizei-Notruf

KEMPTEN. Durch die Renovierungsarbeiten eines Bewohners in der Memminger Straße fühlte sich ein Nachbar so in seiner Ruhe gestört, dass er die Polizei anrief. Nachdem die Polizeibeamten vor Ort keinen übermäßigen Lärm feststellen konnten, erklärten sie dem renitenten 70 Jahre alten Mann, dass keine Ordnungswidrigkeit vorliege.

Damit war er aber nicht einverstanden und beleidigte die eingesetzten Beamten. Kurz darauf rief er noch zweimal unter der Notrufnummer 110 an und beleidigte den Polizeibeamten am anderen Ende der Leitung. Durch diese Anrufe stand der Notruf in der Zeit nicht mehr für andere zur Verfügung, sodass dem ungehaltenen Nachbarn eine Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen und Beleidung erwartet. (PI Kempten)


Tags:
polizei notruf missbrauch


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
 
Lenny Kravitz
5 More Days ´Til Summer
 
Twenty One Pilots
Saturday
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wahlparty CSU Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Parktheater Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen gegen Gersthofen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum