Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Zug im Hauptbahnhof in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 15. Januar 2014
Kemptener erstattet Anzeige
Afrikaner bespuckt und beleidigt Zuführer

Ein Kemptner Zugführer hat am Dienstag bei der Bundespolizei Anzeige gegen einen Afrikaner erstattet. Nachdem er den 36-jährigen Senegalesen von der Fahrt ausgeschlossen hatte, wurde er von diesem beleidigt und bespuckt. Die Bundespolizei in Kempten hat ein Strafverfahren eröffnet.

Auf der Fahrt von Kempten nach Pfronten hatte der Lokführer der Regionalbahn den Afrikaner von der Fahrt ausgeschlossen, weil der 36-Jährige weder einen Fahrschein noch Geld dabei hatte. Zur Personalienfeststellung und Durchsetzung des Fahrtausschlusses verständigte er die Bundespolizei. Der senegalesische Asylbewerber kam der Aufforderung, den Zug zu verlassen, schließlich problemlos nach. Allerdings wartete er am Haltepunkt Zollhaus-Petersthal auf die Rückfahrt des betreffenden Zuges und zeigte dem 47-jährigen Lokführer den Mittelfinger und bedachte ihn mit wüsten Beschimpfungen. Letztlich begab er sich auf dem Bahnsteig zum Führerhaus des Zuges und spuckte dem Bahnangestellten mit den Worten "mother fucker" ins Gesicht.

Aufgrund der vorangegangenen "Schwarzfahrt" sind die Personalien des Mannes bei der Bundespolizei bekannt. Er wird sich wegen Beleidigung verantworten müssen und schon bald eine Vorladung zur Beschuldigtenvernehmung erhalten.


Tags:
zugführer afrikaner anzeige allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Streupflicht in Pfronten nicht nachgekommen - Frau musste ins Krankenhaus verbracht werden
Am Samstagabend stürzte eine 64-jährige Touristin aus Nordrhein-Westfalen in Pfronten, da der Hausbesitzer vermutlich seiner gesetzlichen Streupflicht vom ...
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
Betrunkene Männer in Marktoberdorf verprügeln sich - Pakistanische Männer wollen den Streit trennen und werden auch verletzt
Kurz nach Mitternacht kam es zwischen zwei alkoholisierten Männern zu einem handfesten Streit, bei dem einer der beiden Eritreer leicht am Handgelenk verletzt ...
Sexuelle Belästigung in Memmingen: Täter festgenommen? - 22-Jähriger Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen
Wie bereits berichtet, wurden in den Morgenstunden des Samstags (05.01.2019) im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen nacheinander mehrere ...
Erpresserische Email an Firma aus Waal - Drohung von Versendung von Emails mit pornografischem Inhalt
Am Sonntag ging bei einer Firma in Waal die E-Mail eines unbekannten Absenders ein. In der Mail wird die Bezahlung einer hohen dreistelligen Summe mittels einer ...
63-Jährige durch Schneeball verletzt in Bad Wörishofen - 61-jähriger Mann bewirft 63-jährige Frau mit Schneeball
Vom zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Kernstadt wurde eine 63-jährige Frau am letzten Wochenende mit Schneebällen beworfen und am Kopf getroffen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Einmal
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
 
Jennifer Lopez
Ain´t Your Mama
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum