Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Dienstag, 10. Mai 2016

Kemptener Polizei ermittelt gegen Betrunkenen

In der Nacht auf Dienstag, gegen Mitternacht, erreichte die Polizei Kempten die Mitteilung über eine Person, welche sich unberechtigt in einem Altenheim in Kempten aufhielt. Bei der Absuche des Gebäudes stießen die Beamten schließlich auf einen 32-jährigen Kemptner, welcher sichtlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke und berauschender Mittel stand.

Den Grund seiner Anwesenheit konnte der Tatverdächtige, der nun eine Anzeige wegen des Hausfriedensbruchs zu erwarten hat, nicht benennen. Der Mann wurde schließlich des Hauses verwiesen. Wie der Tatverdächtige ins Gebäude gelangte ist bislang unklar. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. (PI Kempten)

 

 

 

 


Tags:
hausfriedensbruch anzeige allgäu polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Emily Roberts x Pyke & Muñoz x STENGAARD
In This Together
 
Ellie Goulding
Power
 
Sunrise Avenue
Thank You For Everything
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum