Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Mittwoch, 17. März 2021
Ein Bericht von Felix Fichtl

Allgäuer Festwoche 2021 abgesagt!

Bei einer Pressekonferenz der Leiterin des Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betriebs Martina Duffner, des Beauftragen der Allgäuer Festwoche Hans Peter Hartmann und des Oberbürgermeister Thomas Kiechle wurde nun bekanntgeben, dass die Allgäuer Festwoche nicht wie sonst im gewohntem Zeitraum stattfinden kann. Für die Veranstalter ist es wichtig keine "Festwoche Light" durchzuführen, da diese den Maßstäben der Festwoche nicht gerecht werden würde. Bei einer kurzfristige Absage der Festivität, würden der Stadt Kempten Verluste im hohen sechs- bis siebenstelligen Bereich drohen, weshalb die Entscheidungsträger sich bereits jetzt schon auf eine finale Absage geeinigt haben.

Dennoch gibt es von Seiten der Stadt Kempten eine kleinere coronakonforme Alternative. Der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb nimmt derzeit die Planungen für den sogenannten "Stadtsommer Kempten" auf. Veranstaltungen unter diesem Titel sollen den ganzen Sommer über an Wochenenden, und teilweise auch unter der Woche, im Kemptener Stadtgebiet stattfinden. Das Kerngebiet wird hierbei der Königsplatz und der Stadtpark sein, aber auch beim Finanzamt und an der Sparkasse könnten sich die Planer kleinere Events vorstellen. Solch kleinere Veranstaltungen seien laut Martina Duffner besser unter den geltenden Schutzmaßnahmen planbar und benötigen deutlich weniger Vorlaufzeit als die Planung bei der Festwoche. 

Über mögliche Programmpunkte hielten sich die Initiatoren noch bedeckt, allerdings können sie sich sogenannte Picknick-Konzerte vorstellen. Ebenfalls wäre eine kleine Kulturbühne und vereinzelte Messestände denkbar.

Durch diese Insellösung sollen die Kemptener Gastronomen und der Einzelhandel bestmöglich unterstützt werden, so Hans Peter Hartmann. Eine detailierte Ausarbeitung des "Stadtsommer Kempten" wird in den nächsten Wochen erfolgen.

Nicht nur die Festwoche fällt in Kempten der Pandemie zum Opfer, auch das für den Sommer geplante Römerfest kann nicht stattfinden, weshalb die Entscheidungsträger auch hier eine kleinere Alternativlösung entwickelt haben. Der "Römersommer" wird sich von Pfingsten bis in den August strecken und das Erlebnis der Römerzeit auf mehrere Wochenenden im Stadtgebiet Kempten verteilen.


Tags:
Festwoche Absage Corona Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jawsh 685 x Jason Derulo
Savage Love (Laxed - Siren Beat)
 
Taio Cruz
World In Our Hands
 
Christina Kosik
Akku
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum