Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rathausplatz in Kempten
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Mittwoch, 16. September 2015

Kempten für Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 nominiert

Allgäumetropole gehört zu den drei nachhaltigsten Städten

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Der Preis wird seit 2008 jährlich vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen.

„Deutschlands Vorbilder der Nachhaltigkeit nominiert“ ist nun auf der Homepage der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreises zu lesen.

Zu diesen Nominierten und damit Vorbildern der Nachhaltigkeit zählt die Stadt Kempten. Die Jury für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis hat sie in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Stadt mittlerer Größe“ – nominiert und neben Delitzsch in Sachsen und Esslingen in Baden-Württemberg – in ihrer Kategorie unter die besten Drei Deutschlands gewählt.

Oberbürgermeister Thomas Kiechle sieht in der hochrangigen Nominierung die vielfachen Anstrengungen der Stadt Kempten und ihrer Partner, nachhaltige Politik auch für die Generation der Enkel zu gestalten, bestätigt und anerkannt.

„Kempten im Allgäu überzeugt mit einem partizipativen und kooperativen Nachhaltigkeitsmanagement und einer erfolgreichen Haushaltskonsolidierung“, so heißt es in der Begründung der Fachjury. Und weiter: „Dabei sind die umfangreichen Beteiligungsverfahren bei Stadtentwicklungsprozessen und Strategieentwicklungen bemerkenswert. Starke Vernetzungen in regionalen Zweckverbänden sowie erhebliche Erfolge im Schuldenabbau prägen die fortschrittliche nachhaltige Kommunalpolitik

Kemptens. Auch im Klimaschutz hat die bayerische Stadt die Nase vorn und schaffte beispielsweise durch strenge C0 2-Auflagen, u.a. bei der Beschaffung für den städtischen Fuhrpark, eine C0 2-Einsparung von 60 % innerhalb von 14 Jahren. Durchdachte Maßnahmen für Integration, wie Integrationsführer und –monitoring, runden das Nachhaltigkeitsprofil ab.“

Die Preisverleihung findet am 27. November in Düsseldorf statt. Erst dann wird bekannt gegeben, welche der drei nominierten Mittelstädte ausgezeichnet wird.

 

 

 

 


Tags:
nachhaltigkeit allgäu preis deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
Wegen Sekundenschlaf Unfall in Bad Hindelang verursacht - Führerschein des Mannes wegen zusätzlichem Alkoholkonsum eingezogen
Am Dienstagnachmittag kam es auf der B 308 kurz vor Vorderhindelang zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 4.000 Euro entstand. Ein 41-jähriger ...
Mehr Effizienz bei der Flächennutzung - IHK Schwaben begrüßt das Maßnahmenpaket der Staatsregierung
Die IHK Schwaben bewertet den heutigen Kabinettsentwurf der Bayerischen Staatsregierung zum Landesplanungsgesetz überwiegend positiv. Dies gilt insbesondere ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta feat. Raye
Stay
 
Mika feat. Pharrell Williams
Celebrate
 
Declan J Donovan
Pieces
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum