Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Montag, 1. Juni 2020

Kempten: Streit löst Großeinsatz der Polizei aus

Am Sonntag, 31.05.2020, ging gegen 19:00 Uhr bei der Polizei eine Meldung über eine Beziehungsstreitigkeit ein. Bei der Abklärung vor Ort stellte sich heraus, dass der 27-jährige Beschuldigte seine 34-jährige Freundin getreten und mit dem Tode bedroht habe.

Ferner kam es im Laufe der Ermittlungen zum Hinweis, dass in der Wohnung des Beschuldigten eine scharfe Schusswaffe sowie Betäubungsmittel befindlich seien. Daraufhin wurde die Wohnung mit einem Großaufgebot an Polizeikräften durchsucht. Der Beschuldigte konnte nicht mehr angetroffen werden. Es konnten jedoch kleine Mengen an Rauschgift, sowie eine Softairpistole aufgefunden und sichergestellt werden. Den Beschuldigten erwarten nun mehrere Anzeigen, unter anderem wegen Bedrohung, Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. 


Tags:
streit polizei einsatz allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
In ein paar Jahren
 
Red Hot Chili Peppers
Under The Bridge
 
Darius Rucker
Beers And Sunshine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum