Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Samstag, 11. November 2017

Kempten: Party in der Hochschule endet mit Anzeigen

KEMPTEN. In der Nacht von Freitag auf Samstag fand in der Hochschule in Kempten in der Bahnhofstraße eine Party statt. Durch einen Mitarbeiter des eingesetzten Sicherheitsdienstes konnte gegen 22:20 Uhr festgestellt werden, dass ein 25-Jähriger und ein 26-Jähriger Student einen Joint rauchten.

Der restliche Joint wurde durch die eintreffenden Polizeibeamten sichergestellt. Auf die zwei Studenten kommen nun jeweils eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. 
Zur gleichen Zeit wurde ein 22-Jähriger aus Kempten der Party verwiesen. Damit war er nicht einverstanden und verhielt sich gegenüber dem Sicherheitspersonal renitent. Nachdem der junge Mann trotz Hausverbot nicht gehen wollte, wurde er hinausbegleitet. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch. (PI Kempten)


Tags:
party hochschule drogen hausverbot


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adamski
Killer
 
Alma
Stay All Night
 
Zedd & Katy Perry
365
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum