Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
St. Mang Kirche in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 11. Februar 2016

Kempten: Flyer für Flüchtlinge jetzt ins sechs Sprachen

Farsi und Tigrinya sollen noch mehr Menschen erreichen

"Nur wer die Regeln kennt, kann sie auch einhalten", unter diesem Motto entstand im Herbst 2015 ein Flyer für Flüchtlinge, entworfen von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kempten (Allgäu). Zentrales Thema ist die Information über die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in Deutschland.

Bereits kurz nach Erscheinen wurde der Flyer von vielen Kommunen,  von Helferkreisen und Institutionen im Allgäu und in ganz Bayern angefordert. Die Nachfrage war so groß, dass die Stadt Kempten (Allgäu) den Flyer auf ihrer Homepage  www.kempten.de zum Herunterladen zur Verfügung stellte. Inzwischen kamen aus ganz Deutschland Anfragen und eine  durchweg positive Resonanz für dieses Informationsangebot.
Neu ist, dass der Flyer neben den bisherigen sechs Sprachen (Deutsch, Englisch, Arabisch, Französisch, Russisch, Türkisch) nun auch in Farsi und Tigrinya auf der Homepage der Stadt Kempten heruntergeladen werden kann.  Diese Sprachen werden in Afghanistan bzw. in Äthiopien und Eritrea gesprochen, aus denen sehr viele Asylsuchende kommen.


Tags:
flyer asyl sprache allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erfolgreiche Überschreitung - Rückblick auf das 2. Literaturfest Kleinwalsertal
Das Literaturfest Kleinwalsertal überzeugte zum zweiten Mal durch hochkarätige Protagonisten, spannende Formate und die mit Bedacht gewählten ...
Erkan & Stefan in der BigBox in Kempten - Ikonen der 2000er kehren zurück mit neuem Bühnenprogramm
Bier, iki, ütsch! Das Handtuch und die Kette sind zurück. In den 2000ern prägten Erkan & Stefan die Sprache einer ganzen Generation und sorgten ...
54 junge Handwerker-/innen setzen sich durch - Praktischer Leistungswettbewerb im Handwerk
Im Atrium der Handwerkskammer für Schwaben (HWK) wurde extra der rote Teppich ausgerollt. Das schwäbische Handwerk hat allen Grund zum Feiern, denn 54 junge ...
Landratsamt Unterallgäu dankt sechs Feldgeschworenen - Feldgeschworene - ältestes Ehrenamt in Bayern
Das Amt des Feldgeschworenen ist das älteste Ehrenamt in Bayern. Mit Hilfe geheimer Zeichen markierten Feldgeschworene früher Grundstücksgrenzen und ...
Leutkirch: Ortsvorsteher Lothar Schmid verabschiedet - 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit in Hofs
Der Hofser Ortsvorsteher Lothar Schmid wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung am Montag, 16.09.2019, von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle für seine ...
Das "Tölzer Land" schließt sich der KÖNIGSCARD an - Meldewesensystem aus dem Allgäu und Tirol wächst weiter
Das Tölzer Land wird Partner des elektronischen Meldewesen-Systems der Allgäu/Tirol Vitales Land EWIV und somit auch des im Portfolio befindlichen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Melissa Etheridge
Bring Me Some Water
 
Thomas D
Million Voices (7 Seconds)
 
Marina and The Diamonds
Primadonna
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum