Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Drei Einbrüche in Altusried und Kempten - Kripo fahndet nach den Tätern
25.03.2013 - 11:58
In der Nacht vom 19. auf den 20.03.13 versuchte ein unbekannter Täter in eine Arztpraxis in der Gerberstraße einzubrechen. An der Praxistüre des Neurologen, die den Hebelversuchen stand hielt, entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.
KEMPTEN. In der Nacht auf 22.03.13, zwischen 01.00 Uhr und 01.30 Uhr hebelten Unbekannte die Zugangstüre zur Tiefgarage der Sparkasse in der Königstraße auf und brachen anschließend den dortigen Kassenautomaten auf. Aus dem Kassenautomaten wurden zwei Geldbehälter aus Edelstahl komplett samt mehreren 100 Euro Inhalt entwendet. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 4.000 Euro. (KPI Kempten)

ALTUSRIED. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in den ersten beiden Märzwochen in Ried. Dort drangen Unbekannte gewaltsam in einen leerstehenden Bauernhof ein und suchten vermutlich erfolglos nach Bauernmöbeln und Antiquitäten.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum