Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St. Lorenz-Basilika in Kempten (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 12. April 2019

Kein Tötungsdelikt in Kempten: Frau unversehrt

Fall bleibt mysteriös: Sie macht keine Angaben zu Aufenthaltsort

Wie bereits berichtet, kam es gestern Nachmittag im Kemptener Ortsteil Sankt Mang zu einem größeren Polizeieinsatz. Besorgte, im Ausland lebende Angehörige, wandten sich an die dortigen Behörden und äußerten ihnen gegenüber, dass es möglicherweise zu einem Tötungsdelikt zum Nachteil einer in Kempten wohnenden Verwandten gekommen sein könnte.

Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte am Wohnanwesen der vermeintlichen Geschädigten ein männlicher Familienangehöriger angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Er wurde von Beamten der Kriminalpolizei Kempten umfangreich vernommen. Offensichtliche Anhaltspunkte für ein mögliches Kapitaldelikt ergaben sich zunächst nicht. Da der Mann auf die Ermittler einen stark verwirrten Eindruck machte wurde er in eine Klinik eingeliefert.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, konnte die Frau zunächst nicht aufgefunden werden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen wurde die Frau in den frühen Morgenstunden des Freitags zu Hause unversehrt angetroffen. Gegenüber den Beamten machte sie keine Angaben über ihren Aufenthaltsort.


Tags:
frau allgäu polizei mord



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloer Jugendliche auf Diebestour - Schüler waren der Polizei bereits bekannt
Am Donnerstag fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ließen sie ...
Auto mit Totalschaden bei Bidingen (Ostallgäu) - Fahrer wollte einem Fuchs ausweichen
Ein 32-jähriger Kaufbeurer war am Donnerstagabend im Sachsenrieder Forst auf der Staatsstraße von Sachsenried in Richtung Osterzell unterwegs. Er wich einem ...
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Autofahrer - Unfallaufnahme wurde durch andere Verkehrsteilnehmer deutlich erschwert
Am Nachmittag des 22.08.2019 ereignete sich auf der B19 auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A980 ein Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 40-jähriger Autofahrer ...
Harte Vorwürfe gegen Eiskunstlauf-Trainer in Oberstdorf - Hat Trainer Karel Fajfr den 19-Jährigen Isaak Droysen misshandelt?
Der ehemalige Eiskunstläufer Isaak Droysen (19) erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Trainer Karel Fajfr (74) am ...
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
Betrunkener verursacht mehrere Unfälle in Türkheim - Zahlreiche Gartenzäune zerstört
Am Mittwochvormittag, den 21.08.2019, verursachte ein 53-jähriger Mann aus Türkheim mehrere Verkehrsunfälle, weil er mit seinem Fahrzeug betrunken ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Pretty Shining People
 
Green Day
Oh Love
 
Colbie Caillat
Fallin´ for You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum