Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Katze
(Bildquelle: AllgäuHIT/pixabay)
 
Kempten
Mittwoch, 9. August 2017
Internationaler Katzentag
Müller: „Eine Kastrationspflicht verhindert viel Katzenleid“

Kempten: Rund zwei Millionen Katzen leben derzeit in Deutschland auf der Straße – und es werden immer mehr. Anlässlich des heutigen internationalen Tags der Katze macht die Europaabgeordnete Ulrike Müller auf das Leid dieser Katzen aufmerksam und fordert eine Kastrationspflicht. 

„Es ist so wichtig, dass jeder seine Katze oder seinen Kater kastrieren lässt – vor allem wenn sie Freigänger sind. Nur dann kann die Zahl der Katzen, um die sich niemand kümmert, langfristig reduziert werden“, erklärt Müller.
Eine  Katze kann zwei bis dreimal im Jahr trächtig werden und bekommt durchschnittlich vier bis sechs Junge – daraus ergeben sich dramatische Zahlen.

Viele freilebende Katzen – krank und unterernährt – sind dann auf die Hilfe von Menschen angewiesen. „Unsere Tierheime und Tierschutzvereine leisten eine enorme Arbeit. Allerdings kommen sie dabei an ihre Grenzen, gerade in der Urlaubszeit“, weiß Müller. Die Europaabgeordnete schließt sich den Forderungen des Deutschen Tierschutzbundes an und setzt sich für ein Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungsgebot für alle Freigängerkatzen ein. 

(Ulrike Müller)

 

 

 

 

 

 

 


Tags:
katzentag müller kempten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Erkenntnisse zu einer Schlägerei in Kempten - Haftbefehl gegen einen 16-Jährigen wegen versuchtem Totschlag
Aufgrund mittlerweile gewonnener Erkenntnisse, ergab sich gegen einen der an der Schlägerei Beteiligten der Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Auf ...
Filmreihe Zukunftskino macht in Bad Hindelang Station - Es wird am Freitag "More than honey" gezeigt
Filme können nicht die Welt verändern, sehr wohl aber unseren Horizont erweitern - das ist das Motto der Filmreihe „Zukunftskino“ im Winterhalbjahr ...
Dr. Andreas Kopton im Amt des Präsidenten der IHK Schwaben - Drei Stellvertreter sowie elf Vizepräsidenten aus den Regionen wurden gewält
Mit der Wahl von Präsident, stellvertretenden Präsidenten und Vizepräsidenten hat die IHK Schwaben ihre Wahl 2018 abgeschlossen, die im Juli 2018 mit der ...
Betrunkener greift in Kempten Busfahrer an - Der 43-jährige Täter musste in Gewahrsam genommen werden
Nach bislang bekannten Informationen ist heute der Fahrgast eines Linienbusses gegen 11.45 Uhr im Sitzen eingeschlafen und deswegen auf den Boden gefallen. Der ...
Unerwünschte E-Mails im gesamten Allgäu - Drohung von Veröffentlichung intimen Bildmaterial
In den Letzten Wochen bekommen immer mehr Allgäuer unerwünschte E-Mails. In diesen wird den Empfängern gedroht, dass sie in peinlichen Situationen vor dem ...
5 Jahre Hilfe für Kinder von Strafgefangenen - Projekt LaVista der Johanniter im Allgäu
Das Angebot LaVista der Johanniter im Allgäu jährt sich am 21. Januar 2019 zum fünften Mal. Am 21. Januar 2014 fand erstmals eine Vater-Kind-Gruppe in der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Linkin Park feat. Kiiara
Heavy
 
Wincent Weiss
An Wunder
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
Thunderclouds
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum