Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 10. August 2015

In Kempten verursachen Weißwürste einen Polizeieinsatz

Am Sonntag Morgen um kurz vor neun Uhr wurden die Polizei und Feuerwehr Kempten über eine unklare Rauchentwicklung in einem Anwesen in der Innenstadt informiert.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein 39-jähriger Bewohner wollte seine Weißwürste erhitzen, die er dann auf dem Herd vergessen hat. Als diese anbrannten, entwickelte sich starker Rauch. Der Bewohner konnte selbst den Topf ablöschen. Die Weißwürste waren nach hiesigem Kenntnisstand nicht mehr genießbar. Dafür muss der Mann mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige bei der Stadtverwaltung rechnen.
(PI Kempten)


Tags:
Polizei Feuerwehr Weißwürste Rauch


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wincent Weiss & Johannes Oerding
Die guten Zeiten
 
Marshmello & Jonas Brothers
Leave Before You Love Me
 
Zedd
Happy Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum