Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 24. November 2014

Gefährlicher Scherz in Kempten angezeigt

Zwei bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag aus einem Anwesen im Adalbert-Stifter-Weg in Kempten zwei Feuerlöscher entwendet.

Diese setzten sie dann in gefährlicher Art und Weise ein, indem sie die Flüssigkeit in ein gekipptes Schlafzimmerfenster sprühten. Verletzt wurde durch diese Aktion niemand. Das betreffende Zimmer wurde stark verschmutzt. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen. (PI Kempten)


Tags:
polizei gefahr feuerlöscher scherz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Liar
 
Pink & Willow Sage Heart
Cover Me in Sunshine
 
Tom Walker
Better Half of Me (R3HAB Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum