Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Führen Bauloch- Investoren alle an der Nase herum?
12.01.2012 - 06:46
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer findet es mehr als problematisch, wie die Investoren des Baulochs gegenüber dem Forum Allgäu in Kempten mit den Bürgern in Kempten und dem Allgäu umgehen.
Es sei nicht nachzuvollziehen, warum nicht weitergebaut würde, so Netzer. Die Baustelle dürfte noch ein ganz schwieriges Thema werden, wozu man gute Nerven brauche, so das Kemptener Stadtoberhaupt im AllgäuHIT- Interview:

"Wenn es Ihnen wirklich um die Frage geht, noch zusätzlich, obwohl sie das ursprünglich nicht beantragt haben, Einzelhandel zuzulassen, dann sollen sie das Gerichtsverfahren fortsetzen und vor allem, wenn es ihnen darum geht, dann können sie das Loch auch zumachen. Die Tiefgaragenebenen bis zum Erdgeschoss haben nichts damit zu tun, ob dann Einzelhandel zugelassen wird oder nicht."

Seit Monaten streiten Stadt und Investoren um das Projekt an der Ecke Mozart- und Bahnhofsstraße in Kempten. In den nächsten Monaten muss die Sicherheit erneut geprüft werden. In unmittelbarer Nachbarschäft senken sich Gehwege ab und Häuser bekommen Risse.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum