Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
Symbolfoto: Drogen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Kempten
Samstag, 19. März 2016

Freilaufende Hühner führen zu Kifferrunde

Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Kempten im Bereich der Kaufbeurer Straße über freilaufende Hühner informiert.

Um eine Gefahr für die Hühner sowie für Verkehrsteilnehmer zu verhindern, verlegte eine Streife dorthin und fing die Hühner ein.

Beim Versuch, den Eigentümer der Hühner im Bereich der Hinteren Keck Kapelle zu ermitteln wurden die Beamten auf zwei Männer aufmerksam welche die dortige Aussicht genossen. Bei näherer Betrachtung fiel den Beamten auf, dass einer der beiden, ein 54-jähriger 
Kemptener eine verdächtige „Zigarette“ in der Hand hielt.

Diese stellte sich als Joint heraus. Bei der im Anschluss durchgeführten Wohnungsdurchsuchung konnte noch weiteres Cannabis aufgefunden werden. Der Kemptener wird nun mit einer Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz rechnen müssen. (PI Kempten).


Tags:
drogen joint kempten marihuana


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ray Dalton
Good Times Hard Times
 
Welshly Arms
Sanctuary
 
In Grid
Tu Es Foutu
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum