Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Gericht
(Bildquelle: pixabay.com)
 
Kempten
Freitag, 3. November 2017

Fortsetzung des Strafverfahrens gegen Sexualstraftäter

Verständigung im Verfahren wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern

Am gestrigen Donnerstag fand vor der großen Strafkammer des Landgerichts Memmingen die Fortsetzung des Strafverfahrens gegen einen Sexualstraftäter wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern statt.

Hierbei kam es zu einer Verständigung zwischen den Beteiligten. Aufgrund dieser Verständigung hat der Angeklagte 7 der ihm in der Anklageschrift vom 27.03.2017 vorgeworfenen Sachverhalte eingeräumt. Die Staatsanwaltschaft hat sodann beantragt, die übrigen Tatvorwürfe einzustellen.

Aufgrund der Verständigung darf die zu verhängende Strafe 3 Jahre nicht unterschreiten und 3 Jahre und 6 Monate nicht überschreiten.

Darüber hinaus hat das geschädigte Kind, vertreten durch seine Rechtsanwältin, mit dem Angeklagten im Termin einen Vergleich geschlossen. Darin verpflichtete sich der Angeklagte an die Geschädigte 10.000,-- € zu bezahlen, sowie ihr alle künftigen materiellen und immateriellen Schäden aus den von ihm eingeräumten Handlungen zu erstatten. Aufgrund der Verständigung muss das geschädigte Kind nicht vor Gericht erscheinen und aussagen.

Die Möglichkeit eines Vergleichsschlusses im Rahmen des Strafverfahrens erspart dem Kind auch die Durchführung eines Zivilverfahrens gegen den Angeklagten, wobei zu berücksichtigen ist, dass sich der Angeklagte zwar zu Leistungen verpflichtet hat, im Moment aber weder über Einkommen noch Vermögen verfügt.

Die Hauptverhandlung wird am 09.11.2017 um 9 Uhr, mit der Vernehmung weiterer Zeugen, fortgesetzt. (PM)

 

 

 

 

 


Tags:
sexualstraftäter verfahren verständigung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Mann aus Erkheim wird von Großaufgebot gesucht - Polizei findet ihn in den Morgenstunden
Noch vor Mitternacht verlagerte sich das Einsatzgeschehen dann nach Erkheim. In einem dortigen Ortsteil war ein Mann nach einem Familienstreit abgängig. Es bestand ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
Höchststand an Studenten in Bayern - Insgesamt 398.000 Studenten an Bayerns Hochschulen
Mehr Studentinnen und Studenten als jemals zuvor sind an Bayerns Hochschulen eingeschrieben: Zum Wintersemester 2019/2020 studieren im Freistaat insgesamt 398.000 junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
My Heart
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Gracia
Run & Hide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum