Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 24. Januar 2014

Flaschenwerfer in Kempten verhaftet

Randalierer verletzen Polizeibeamte und sich selbst

Am Mittwochabend gegen 20 Uhr, wurde der Kemptener Polizei mitgeteilt, dass mehrere Jugendliche randalierend durch die Hirschstraße ziehen würden und mit Flaschen werfen. Die Polizei rückte sofort aus und konnte die jungen Männer anhalten.

Die Mitteilerin selbst sei aus der Gruppe bereits grundlos beleidigt worden.
Durch die eingesetzten Streifen konnten später drei Personen im Hirschsteig bemerkt und gestellt werden.

Einer der jungen Männer, ein 22-jähriger Kemptener der bereits Flaschen geworfen und gegen eine Scheibe geschlagen hatte, musste zur Namensfeststellung mit Gewalt festgehalten werden. Er trat auf dem Weg zum Dienstfahrzeug absichtlich gegen die Beamten, die dadurch genauso wie der Randalierer selbst leicht verletzt wurden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Ein weiterer aus dem Trio, ebenfalls ein 22-Jähriger, musste auch mit Gewalt festgehalten und in Gewahrsam genommen werden. Der Dritte im Bunde, ein 21-Jähriger aus Durach, verhielt sich weitestgehend ruhig und konnte nach Feststellung seiner Personalien weiterziehen.

Die beiden Haupttäter mussten die Nacht bei der Kemptener Polizei verbringen und werden wegen Widerstand und Beleidigung angezeigt. Bislang wurden im Bereich des Zugweges des Trios keine Beschädigungen gemeldet. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909- 0 entgegen genommen.


Tags:
randalierer polizei allgäu flaschenwerfer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
Fund einer Wasserleiche im Bodensee bei Hard - Todesursache ist noch unklar
Am 14.10.2019 um 15.45 Uhr fuhr ein Arbeiter in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
All the Time
 
Sarah Connor
Vincent
 
James Blunt
You´re Beautiful
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum