Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Kempten
Donnerstag, 21. Mai 2020

Falschmeldung löst Großeinsatz der Polizei aus

Am 20.05.2020, gegen 23:45 Uhr, meldete sich eine ältere Dame beim Notruf der Polizei und teilte mit, dass Einbrecher in ihrer Wohnung seien und Schüsse zu hören seien. Daraufhin wurde ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst und mehrere uniformierte Streifenfahrzeuge begaben sich zur Einsatzörtlichkeit in der Wiggenhöhe. Nach erneuter Befragung der Mitteilerin konnte Entwarnung gegeben werden.

Die Dame hatte einen dementen Schub und meldete sich deshalb bei der Polizei. Es waren weder Schüsse gefallen, noch wurde tatsächlich eingebrochen. (PI Kempten)


Tags:
großeinsatz polizei falschmeldung einbrecher


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
DJ Bobo
Everybody
 
Ray Dalton
Don´t Make Me Miss You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum