Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Blick in ein Zimmer des neuen bigBOX Hotel in Kempten
(Bildquelle: bigBOX Allgäu)
 
Kempten
Mittwoch, 2. Oktober 2013
Erste Gäste kommen in wenigen Tagen
bigBOX HOTEL in Kempten vor der Eröffnung

Nach rund 17 Monaten Bauzeit ist es so weit: Das bigBOX HOTEL in Kempten mit direktem Anschluss an die Veranstaltungshalle bigBOX Allgäu öffnet seine Türen. Die ersten Übernachtungsgäste haben sich für den 9. Oktober angekündigt, gefeiert wird die Eröffnung rund einen Monat später, am 7. November mit geladenen Gästen.

Am 25. April 2012 fiel der Startschuss für das Projekt „bigBOX HOTEL“. Christof Feneberg, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft FH Promotions GmbH & Co. KG, unterzeichnete den Vertrag mit dem Generalunternehmer, der Ed. Züblin AG, Abteilung Friedrichshafen. Nur eine Woche danach, am 2. Mai 2012, begannen die Bauarbeiten. 17 Monate später ist der Bau nahezu abgeschlossen. Nur Feinarbeiten fehlen noch, beispielsweise letzte Elemente in der Innenausstattung. Wenn das Team um Hoteldirektor Jürgen T. Böck die ersten Gäste am 9. Oktober begrüßt, werden aber auch diese Arbeiten abgeschlossen sein. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am 7. November mit einer Vielzahl geladener Gäste statt.

Die geladenen Gäste werden dann unter anderem die neu entstandenen Tagungsräume besichtigen können. Gemeinsam mit der bigBOX Allgäu verfügt das bigBOX HOTEL über 15 Tagungsräume mit Flächen von 43 bis 2.700 Quadratmetern und einer Kapazität für bis zu 3.829 Teilnehmer. Alle Tagungsräume – auch die in der Veranstaltungshalle –  sind vom Hotel aus direkt über einen Verbindungssteg erreichbar. Christof Feneberg erklärt: „Wir bieten Räume für nahezu jede Veranstaltung – von Tagungen, Seminaren und Konferenzen über Messen und Galas bis hin zu Firmenfeiern und Pressekonferenzen.“

„Nicht nur für Tagungsgäste eignet sich das bigBOX HOTEL als Ort zum Übernachten, auch für Geschäftsreisende und Urlauber bietet unser Haus mit seiner zentralen Lage den idealen Ausgangspunkt für alle Unternehmungen in Kempten und im Allgäu“, sagt Jürgen T. Böck. 124 Zimmer, davon 53 Einzelzimmer und 71 Doppelzimmer, stehen dafür im Hotel zur Verfügung. Neben Zimmern und neuen Seminarräumen sind das Restaurant „musics“ mit angeschlossener Bar und Lounge sowie die Dachterrassen-Bar „topSEVEN“ Teil des neuen Hotels.

„Im musics wird das Gastronomie-Team um Küchenchef Matthias Mayr die Gäste mit regionalen und internationalen Speisen mit Schwerpunkt auf einheimischen Produkten verwöhnen“, verspricht der Hoteldirektor. Das öffentliche Restaurant „musics“ ist im Erdgeschoss des neuen Gebäudes beheimatet. Nicht öffentlich, sondern exklusiv Hotelgästen und Tagungsteilnehmern vorbehalten, ist die Dachterrassen-Bar „topSEVEN“ im siebten Stock des 25 Meter hohen bigBOX HOTELS. Auf das topSEVEN angesprochen, gerät Böck ins Schwärmen: „Die Dachterrasse ermöglicht einen atemberaubenden Blick über Kempten bis zu den Allgäuer Alpen – die ideale Kulisse beispielsweise für Firmenfeiern.“


Tags:
bigbox hotel allgäu eröffnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Familie betrügt Allgäuer Hoteliers um 3.000 Euro - Unbemerkt aus dem Staub gemacht
Bislang wurden der Polizei zwei Fälle gemeldet, in welchen sich ein Pärchen mit Kleinkind in Beherbergungsbetrieben im Allgäu einmietete, ohne für ...
THW Kempten: Der Winter hat das Allgäu fest im Griff - Schneebruch in den Wäldern und Lawinengefahr in den Berglagen
Seit dem ersten Januar Wochenende ist der Winter im Allgäu eingekehrt. Schneemassen und Temperaturen um den Gefrierpunkt sorgen für Schneebruch in den ...
Weitere Häuser in Balderschwang evakuiert - Teil der Gäste verlassen das Allgäuer Bergdorf
Nach dem Lawinenabgang am frühen Montagmorgen im Oberallgäuer Balderschwang wird ein Großteil der Gäste ins Tal gebracht. Rund 500 Personen ...
Lawine erfasst Hotel im Allgäuer Balderschwang - Gäste und Personal bleiben zum Glück unverletzt
Eine Schneelawine hat am frühen Montagmorgen ein Hotel im Oberallgäuer Balderschwang erfasst. Die Schneemassen drückten Fenster im Bereich der ...
Herrliches Skierlebnis und freie Straßen im Allgäu - Wintersportler dürfen sich auf perfekte Pistenbedingungen freuen
Schneechaos? Im Allgäu weit gefehlt. Herrlich verschneit präsentiert sich die Ferienregion. Die Skigebiete zwischen Schwangau, Nesselwang, Oberstdorf und ...
Schulausfall am Freitag in weiten Teilen des Allgäus - Landratsamt Sonthofen: Anhaltender Schneefall hat Situation verschärft
Großflächiger Schulausfall am Freitag (11.1.) in weiten Teilen des Allgäus. In den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu, im südlichen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Coldplay
Up&Up
 
Aloe Blacc
The Man
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum