Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Kempten
Montag, 7. November 2016

Ermittlungen wegen Falscher Verdächtigung

 Im September 2016 zeigte ein 47 Jahre alter Mann den Fahrer eines vorausfahrenden Pkw auf der B 12 an. Dieser habe ihn nach seinen Angaben bei einem versuchten Überholvorgang genötigt.

Wie sich schnell herausstellte, handelte es bei dem betreffenden Pkw um einen Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Kempten. Was der Anzeigenerstatter wohl nicht bemerkte, der von ihm angezeigte Sachverhalt wurde durch die Videoanlage des Zivilfahrzeuges aufgezeichnet. Hierbei zeigte sich ein völlig anderer Geschehensablauf. Das Verfahren gegen den Polizeibeamten wurde von der Staatsanwaltschaft geprüft und eingestellt. Folglich ermittelt nun die PI Kempten gegen den Mann wegen des Verdachts der falschen Verdächtigung. 
(PI Kempten) 


Tags:
Verdächtigung Falsch Nötigung Verkehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Girls Like Us
 
Axwell Ingrosso
Sun Is Shining
 
Fury In The Slaughterhouse
Letter to Myself
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum