Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Drei Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet
17.07.2012 - 14:57
In der Zeit vom 13.07.2012 bis 15.07.2012 wurde in der Margarethenstraße ein blauer Opel Vectra beschädigt.
Möglicherweise wurde der geparkte Pkw von einem anderen Fahrzeug am Heck angefahren und zerkratzt bzw. eingedrückt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 200,- EUR. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-2050 entgegen.

Am 14.07.2012 wurde in der Zeit von ca. 13.00 Uhr bis 16.15 Uhr ein schwarzer Mercedes A-Klasse beschädigt. Das Fahrzeug stand in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Lindenberg geparkt. In der Zeit von 15.45 Uhr bis 16.15 Uhr war der Pkw auf dem Parkplatz des Edeka in Kempten/Lenzfried geparkt. Vermutlich wurde der Pkw von einem links daneben ein- oder ausparkenden Fahrzeug gestreift und zerkratzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 600,- EUR. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-2050 entgegen.

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits am 07.07.2012 ein roter VW Caddy beschädigt. Vermutlich wurde der geparkte Pkw von einem vorbeifahrenden Fahrzeug gestreift und an der Heckstoßstange zerkratzt. Der Pkw stand in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 16.00 Uhr im östlichen Teil des Gottesackerweges bzw. auch am Forum Allgäu in der Kotterner Straße geparkt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt und hinterließ einen Schaden in Höhe von ca. 1000,- EUR. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer (0831) 9909-2050 entgegen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum