Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 9. Oktober 2014

Computerbetrüger in Kempten vor Gericht

380.000 PCs mit Trojaner infiziert

In Kempten stehen heute zwei Computerbetrüger vor Gericht. Die beiden Männer sollen bis 380.000 Computer gehackt haben.

Sie stellten eine kostenlose Software ins Internet, die mit einem Trojanervirus infiziert war. Sobald ein Nutzer diese Software auf dem PC installiert, bekam er den Virus auf den Rechner. Mit diesem Schadprogramm konnten die Angeklagten persönliche Daten, Passwörter und Kreditkartennummern mitlesen. Zudem haben sie mit den gestohlenen Daten Dinge im Internet gekauft und eine digitale Währung in Umlauf gebracht. Insgesamt waren 40.000 Euro in Form von Bitcoins im Umlauf. Der Prozess is auf zwei Tage angesetzt.

 

 

 

 

 


Tags:
computer betrug trojaner prozess



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Gemeinsamer Brief an zwei Bundesminister - Allgäu als Vorreiter beim Klimaschutz
Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz haben am 12. August ein Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas ...
Neue Schadsoftware "GermanWiper" im Umlauf - Polizei warnt vor falschen Bewerber-Mails
Derzeit lassen sich vermehrt Fälle im Zusammenhang mit einer neuen Schadsoftware namens „GermanWiper“ feststellen. Die Infektion der Computersysteme ...
Bundespolizei Lindau vollstreckt drei Haftbefehle - Grieche wegen Diebstahl und Unterschlagung gesucht
Am Sonntagmorgen (11. August) haben Bundespolizisten bei Grenzkontrollen einen Griechen verhaftet. Gegen den Mann lagen mehrere Haftbefehle wegen Diebstahldelikten vor. ...
Wucher bei Reinigungsarbeiten in Pfronten - Polizei empfiehlt Beamte hinzuzuziehen
Erst jetzt kam eine Frau aus Pfronten zur Polizeistation und zeigte einen Betrug an, der sich bereits Mitte Juli in Pfronten zugetragen hatte. Die Frau beauftragte ...
Betrugsversuch in Immenstadt - 25-jährige gab Kontodaten an Unbekannte weiter
Am Donnerstagnachmittag erhielt eine 25-jährige Frau aus Immenstadt auf ihrem Mobiltelefon eine Gewinnmitteilung. Sie habe angeblich einen Gutschein im Wert von 750 ...
23 Nationen im St. Magnus in Marktoberdorf - Stephan Stracke zu Besuch im "Haus der kleinen Forscher"
Um mit Vorschulkindern im Rahmen des Projekts „Haus der kleinen Forscher“ zu experimentieren, hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Madonna
Jump
 
Adam Lambert
Ghost Town
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum