Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 9. Oktober 2014

Computerbetrüger in Kempten vor Gericht

380.000 PCs mit Trojaner infiziert

In Kempten stehen heute zwei Computerbetrüger vor Gericht. Die beiden Männer sollen bis 380.000 Computer gehackt haben.

Sie stellten eine kostenlose Software ins Internet, die mit einem Trojanervirus infiziert war. Sobald ein Nutzer diese Software auf dem PC installiert, bekam er den Virus auf den Rechner. Mit diesem Schadprogramm konnten die Angeklagten persönliche Daten, Passwörter und Kreditkartennummern mitlesen. Zudem haben sie mit den gestohlenen Daten Dinge im Internet gekauft und eine digitale Währung in Umlauf gebracht. Insgesamt waren 40.000 Euro in Form von Bitcoins im Umlauf. Der Prozess is auf zwei Tage angesetzt.

 

 

 

 

 


Tags:
computer betrug trojaner prozess



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines Kombibades - Große Mehrheit für Ganzjahresbad: 33 Millionen Euro Kosten
Der Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades wurde vom Stadtrat in seiner jüngsten Plenumssitzung bei vier Gegenstimmen der ÖDP-Fraktion beschlossen. ...
Betrugsmasche „Enkeltrick“ in Bidinghausen durchschaut - Enkelin der älteren Dame ebenfalls angerufen
Neben den zur Zeit vermehrt festzustellenden Versuchen, mit der Masche „falscher Polizeibeamter“ ans Geld von Senioren zu kommen, wurde am Dienstagnachmittag ...
Buchloe: Onlinebetrug durch Fake-Shop - 35-jähriger Mann überweist 350 Euro für iPhone auf Auslandskonto
Am Samstag suchte ein 35-Jähriger im Internet nach Handyangeboten. Auf der Seite eines Onlineshops für technische Geräte wurde ein IPhone zum Preis von ...
Hochgeschwindigkeitsfahrt endet mit zwei Haftbefehlen - Sportwagen überholt Polizeistreife mit weit über 200 km/h
Einer Zivilstreife der Bayerischen Grenzpolizei fiel am Freitagnachmittag ein Schweizer Sportwagen der Oberklasse auf. Im Rahmen der Schleierfahndung waren die Beamten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
kaleidoskop
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
Bloodhound Gang
Foxtrott Uniform Charlie Kilo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum