Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 15. Januar 2016

Brand in Kemptener Mehrfamilienhaus

Zwei Personen mit Rauchvergiftungen in Klinik

Kurz vor 01:30 Uhr teilten mehrere Anwohner der Polizeieinsatzzentrale in Kempten, eine massive Rauchentwicklung bzw. einen Brand eines Kellers in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße mit. Noch vor Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehr konnten mehrere Bewohner durch die Streifenwagenbesatzungen aus ihren Wohnungen geholt werden.

Ein weiteres Vordringen im Gebäude war dann aufgrund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus nur noch der Feuerwehr mit schwerem Atemschutz möglich. Ebenfalls kam die Drehleiter zur Personenrettung zum Einsatz. Alle 25 Bewohner konnten schließlich ins Freie gebracht werden. 2 Personen mussten mit einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an, Beamte des KDD Memmingen sind an der Brandstelle im Einsatz. Der Sachschaden wird auf ca. 50.000.- Euro geschätzt. Nachdem das Haus derzeit ohne Strom und Gasanschluss ist, wurden die betroffenen Anwohner bei Freunden oder Bekannten untergebracht.

Im Einsatz waren die FFW Kempten und St. Mang mit 2 Löschzügen, 1 Notarzt, 1 Leiter Rettungsdienst, 2 Rettungswagen sowie Polizeistreifen der PI Kempten, VPI Kempten und des OED Kempten. (PP SWS - Einsatzzentrale)

 

 


Tags:
brand mehrfamilienhaus stmang allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Niederlage in Dresden für den ESVK - Verschlafener Beginn und schlechte Chancenverwertung verantwortlich für 5:1 Niederlage
Beim heutigen Auswärtsspiel bei den Dresdner Eislöwen musste Trainer Andreas Brockmann neben den verletzten Spielern Joey Lewis, Daniel Oppolzer und Philipp de ...
Schornsteinbrand in Mindelheim festgestellt - Niemand verletzt und auch kein Sachschaden
Aufmerksame Nachbarn bemerkten am Sonntagabend ungewöhnliche Rauchwolken aus dem Kamin des nebenstehenden Hauses eines Rentners in Mindelau. Der 71-jährige ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
Alkoholisierter Mann vergisst Pizza in Kaufbeuren - 21-Jähriger wird von Feuerwehren geweckt
Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
Einbrecher entwenden Bargeld aus Wohnung - Unbekannte Täter brechen in Memminger Wohnung ein
In der Zeit von Freitag, 06.12.2019, 14:30 Uhr, bis Samstag, 07.12.2019, 00:10 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Wohnung eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Petty & The Heartbreakers
Learning To Fly
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum