Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Polizei sucht nach dem Mann
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Kempten
Sonntag, 17. Oktober 2021

Brand in Kempten - Frau begegnet Exhibitionisten

Am frühen Samstagmorgen brannten in der Kemptener Westendstraße zwei Papiermüllcontainer. Der Brand konnte durch Polizeibeamte gelöscht werden. Währenddessen überraschte eine Anwohnerin, die nach dem Brand sehen wollte, einen onanierenden Mann an der Kreuzung Westendstraße/Bodmannstraße.

Am frühen Samstagmorgen informierte die Feuerwehr die örtliche Polizei darüber, dass über die Notrufnummer 112 ein Brand im Bereich der Westendstraße gemeldet wurde. Nachdem die Polizei bereits vor der Feuerwehr eintraf und der Brand zweier Papiermüllcontainer bereits vom Müll- und Geräteschuppen auf das Wohnhaus überzugreifen drohte, hielt die Streifenbesatzung den Brand mit einem Handfeuerlöscher in Schach, sodass die wenig später eintreffende Feuerwehr den Brand löschen und Schlimmeres verhindern konnte. Zum Glück wurde niemand verletzt; am Schuppen und am Wohnhaus entstand ca. 20.000 Euro Schaden. Nachdem die Brandursache nicht zweifelsfrei ausgemacht werden konnte, übernimmt die Kriminalpolizei die Sachbearbeitung.

Eine Anwohnerin wurde durch den Feuerwehreinsatz in der Westendstraße wach und ging auf die Straße hinaus. An der Kreuzung Bodmannstraße / Westendstraße begegnete sie einem Mann, der die Hose geöffnet hatte und auf offener Straße onanierte. Nachdem die Anwohnerin ihn ansprach, entschuldigte er sich bei ihr und verließ den Tatort.


Die Anwohnerin beschrieb in ihrer Vernehmung den Mann als ca. 1,85 m groß und schlank. Er hatte eine Glatze und trug eine dunkle Brille, schien Mitteleuropäer zu sein und sprach akzentfrei Deutsch.

Nachdem zahlreiche Personen den Brand bemerkt und beobachtet hatten, hofft die Polizeiinspektion Kempten, dass einer der Zeugen auch den Exhibitionisten beobachtet hat und Angaben zu dessen Aussehen oder gar Fluchtweg machen kann. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bezüglich des Brandes weder Feuerwehr noch Polizei oder Rettungsdienst in ihrem Einsatz behindert wurden eventuelle Zeugen keine Scheu haben müssen, als „Gaffer“ behandelt zu werden. Hinweise nimmt die PI Kempten unter der Rufnummer 0831/9909-2141 entgegen.


Tags:
feuer kempten onanie exhibitionist


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Martin Jensen
Faith
 
Revolverheld
Leichter
 
Tove Styrke
Start Walking
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum