Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Montag, 13. Juli 2015

BARMER GEK Kempten setzt auf Prävention in Kitas und Schulen

Die BARMER GEK steht in den Startlöchern: Die Kasse wird das heute im Bundesrat abschließend beratene Präventionsgesetz umgehend mit Leben füllen.

Vor allem die lebensweltbezogene Gesundheitsförderung in Kitas, Schulen und Betrieben soll weiter ausgebaut werden. „Um bei den Menschen vor Ort die Akzeptanz für mehr Gesundheitsvorsorge zu stärken, setzen wir mehr Mitarbeiter für die Präventionsarbeit ein“, betonte Andreas Nitsch, Regionalgeschäftsführer der BARMER GEK Kempten.

Kitas und Schulen, die Projekte zur Gesundheitsförderung umsetzen wollen, können sich ab sofort an die BARMER GEK wenden. Ab September wird hierfür eigens eine Projektbörse im Internet eingerichtet, über die Förderanträge online eingereicht werden können. Bereits bestehende Online-Präventionsangebote für Versicherte bündelt die BARMER GEK zukünftig in einem Online-Gesundheitszentrum. „Viele Versicherte wünschen sich schnelle Information und einen einfachen Zugang zu entsprechenden Angeboten. Mit unserem Online-Angebot werden wir diesen Wünschen gerecht“, so Nitsch.

Das Präventionsgesetz sieht zudem vor, die Kinder- und Jugendgesundheit zu stärken. „Für die BARMER GEK steht die Gesundheitsversorgung von Kindern und Jugendlichen seit Jahren im Fokus“, betonte Nitsch. Bereits im Jahr 2008 etablierte die Kasse ihr Kinder- und Jugendprogramm. Damit profitieren die Kinder und Jugendlichen unter anderem von erweiterten Früherkennungsuntersuchungen und der Erfassung von Risikofaktoren wie chronischen Erkrankungen und psychosozialen Gesundheitsaspekten. Diese bislang exklusiv von der BARMER GEK angebotene Satzungsleistung wird nun in die Regelversorgung überführt. „Wir freuen uns sehr, dass künftig alle Kinder von diesen Leistungen profitieren können“, so Nitsch weiter. Am BARMER GEK Kinder- und Jugendprogramm nehmen derzeit rund 465.000 Jungen und Mädchen bis 18 Jahre teil. (PM)


Tags:
vorsorge gesundheit kinder schulen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Evans
Wellerman (Sea Shanty / 220 KID x Billen Ted Remix)
 
Dennis Lloyd
Anxious
 
Backstreet Boys
Chances
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum