Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Blaulichtbalken der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Sonntag, 21. Januar 2018

Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw auf der A7

Polizei geht gegen Gaffer vor

Am Samstagvormittag kam es aufgrund stockenden Verkehrs auf der A7 im Bereich zwischen Kempten-Leubas und Kempten in Fahrtrichtung Füssen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw.

Der 36-jährige Fahrer eines VW-Bus musste auf dem linken Fahrstreifen verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Auch der hinter ihm fahrende 29-Jährige kam mit seinem VW-Kleinwagen rechtzeitig zum Stehen. Die 36-jährige Fahrerin eines Ford-Familienvans erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr den stehenden Fahrzeugen auf. Der mittlere Pkw wurde auf den vorderen Pkw geschoben und es entstanden an allen Fahrzeugen beträchtliche Schäden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge blockierten circa eine Stunde die Fahrbahn und der Verkehr wurde über den Seitenstreifen geleitet. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.
Einen vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer, welcher während der Fahrt Aufnahmen der Unfallstelle mit seinem Smartphone fertigte, erwarten zudem eine Bußgeldanzeige und ein Punkt in Flensburg. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten) 


Tags:
polizei unfall gaffer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tote Frau im Bodensee am Lindauer Hafen gefunden - Todesursache der 70-jährigen noch unklar
Ein Bootsbesitzer teilte der Integrierten Leitstelle und der Polizei am späten Vormittag eine Person mit, die leblos im Lindauer Hafen treiben solle. Die daraufhin ...
Tieflader verliert Klohäuschen auf der A7 - Gemauerte Ziegelhäuser waren auf dem Weg nach Oy-Mittelberg
Am Mittwochvormittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen verlorene Ziegel liegen. Einige Kilometer weiter wurde daraufhin ein Lkw ...
Trickbetrüger in Memminger Lebensmittelgeschäft - Mann händigt Geld nach geschicktem Gespräch doch nicht aus
Am Dienstag, 22.10.2019, gegen 15:00 Uhr, kaufte eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft am Schrannenplatz in Memmingen Ware ein. Bei der Bezahlung ...
Unterrrieden: 50.000 Euro Sachschaden nach Unfall - Zwei Totalschäden an Autos
Am 22.10.2019 gegen 17:15 Uhr kam es in der Pfaffenhauser Straße in Unterrieden zu einem Verkehrsunfall. Ein 69-Jähriger befuhr mit seinem Pkw inkl. ...
16-Jähriger gesteht Diebstahl aus Lindenberg - Junge entwendete Fahrrad aus Busch wegen Notlage
Am Dienstag erschien ein 16-jähriger Jugendlicher mit einem Fahrrad bei der Polizei Lindenberg. Der junge Mann gab an, dass er das Fahrrad am Samstag vor einer ...
Unbekannter Exhibitionist in Aitrang gesehen - Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise
Am 23.10.2019 um kurz vor 07:00 Uhr waren zwei junge Mädchen in der Wenglinger Straße auf dem Weg zur Bushaltestelle. In der Unterführung stand dort ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avicii feat. Sandro Cavazza
Without You
 
Hecht
Besch ready für die Liebi vo mer?
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum