Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Angst vor Schlägern: Smartphone abgegeben
17.07.2012 - 15:53
In Kempten ist ein Fußgänger von zwei unbekannten Männern beraubt worden. Der 38-jährige hatte Angst vor Schlägen und gab schließlich sein Smartphone an die Täter ab.
Diese sollen mit osteuropäischem Akzent deutsch gesprochen haben und dürften zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein. Der Vorfall ereignete sich schon am Sonntagmorgen gegen 3:45 Uhr, wurde aber erst jetzt von der Polizei bekannt gegeben.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum