Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Allgäu Comets sind am Wochenende in Kaiserslautern gefragt
(Bildquelle: Allgäu Comets)
 
Kempten
Donnerstag, 27. Juni 2013

American Football

Die Allgäu Comets gehen auf Tour. Der Tabellenführer wird am Samstag von den Kaiserslautern Pikes empfangen. Aktuell stehen die Pfälzer auf dem siebten und somit vorletzten Tabellenplatz.Letztes Wochenende gelang den Gastgebern der erste Sieg. Mit 54:38 besiegte man den Aufsteiger aus Starnberg. 54 Punkte. Das ist eine Hausnummer. Und diese Zahl sollte die Defense der Allgäuer möglichst verhindern, will man auch in Kaiserslautern als Sieger vom Platz gehen. Doch einfach wird dieses Spiel keineswegs.

Eric Walton heißt die „Laufmaschine“ derPikes. Für Linebacker Max Unflath ist er einer der besten Runningbacks in Deutschland. „Gegen die Argonauts gelangen ihm immer wieder große Raumgewinne und tackeln lässt sich Eric nicht gerne“, so Pressesprecher Florian John. Insgesamt konnte Eric Walton fünf Touchdowns und 447 Yards für sich verbuchen. Eine beachtliche Quote. „Ihn komplett zu stoppen wird fast unmöglich sein, aber unsere Defense ist dieses Jahr ganz gut drauf“, gibt sich Max Unflath kämpferisch.

Ähnlich sieht es auch Colin Barrier und fordert von seinen Defense Kollegen einiges. „Wir müssen unser Spiel noch besser auf den Platz bringen um erfolgreich zu sein. In der Defense und im Special Team müssen wir bei jedem Spielzug mit 11 Mann zum Ball. Nur so können wir das Spiel kontrollieren. Ich hoffe die Offense wird wieder ein großartiges Spiel liefern, mit präzisen Pässen und tollen Läufen“, so Colin weiter.

Der Angriff der Allgäuer läuft aktuell ohne Probleme. Gegen eine starke Wildcats-Defense gelangen sagenhafte 46 Punkte. Ob man dies wiederholen kann, wird sich zeigen. Mit Sicherheit ein knappes und interessantes Spiel. So sieht es auch Linebacker Max Unflath. „Das Spiel wird auf jeden Fall viel enger und härter als man es auf Grund der Tabellenplatzierung meinen könnte“, so Unflath.

Daher wird ein besonderes Augenmerk auf die Comets Defense und die Special Teams gelegt. Den Pikes-Angriff kontrollieren und möglichst schnell das Laufspiel stoppen. Wenn das klappt, könnte es wieder ein großartiger Footballtag für die Kemptener werden.

Kick Off in Kaiserslautern ist um 15:30 Uhr.


Tags:
football sport comets allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
 
James Cottriall
So Nice
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum