Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Schätzung: Steuereinnahmen 2021 niedriger als gedacht
Berlin (dpa) - Wegen der anhaltenden Corona-Krise müssen Bund, Länder und Kommunen in diesem Jahr mit 2,7 Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen rechnen als noch im November erwartet. Wie das Finanzministerium am Mittwoch in Berlin bekanntgab, gehen die Steuerschätzer aber davon aus, dass der Staat rund 33,8 Milliarden Euro mehr einnimmt als im Krisenjahr 2020.
 
Allgäu
(Bildquelle: AllgaeuHIT)
 
Kempten
Montag, 9. Februar 2015

Allgäuer Johanniter bekommen bundesweiten Förderpreis

Bereits zum dritten Mal wurde der Johanniter-Förderpreis, mit dem die Johanniter-Stiftung jährlich besonders innovative Ideen im sozialen Sektor auszeichnet und ehrt, verliehen. Nun wurde der Regionalverband Allgäu der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. mit dem JohanniterFörderpreis in der Kategorie „Ethik & Glaube“ ausgezeichnet. „LaVista – gemeinsam Zukunft schaffen“, ein Eltern-Kind-Projekt innerhalb der Justizvollzugsanstalt Kempten, ging hierbei aus bundesweit acht Bewerbungen in dieser Kategorie als Sieger hervor.

Wenn Vater oder Mutter ins Gefängnis müssen, leiden besonders die Kinder unter der schwierigen Situation. Plötzlich ist alles anders. Ein Elternteil ist weg, der andere alleinerziehend. Die Familie steht vor einer Zerreißprobe. Der Johanniter Regionalverband Allgäu ermöglicht mit seinem im Allgäu bisher einzigartigen Projekt „LaVista – gemeinsam Zukunft schaffen“besonders kindgerechte Besuche. Den Kindern wird so während der Besuchszeiten im Gefängnis dabei geholfen, mit ihren Gefühlen wie Trauer, Angst oder Scham umzugehen und gibt ihnen somit die Möglichkeit, sich trotz der schwierigen Situation positiv zu entwickeln. So ermöglicht beispielsweise die Vater-Kind-Gruppe kindgerechte Besuchszeiten. Der Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilf e.V. Regionalverband Allgäu, Markus Adler, reiste eigens nach Leipzig, um die Auszeichnung aus den Händen des Generalsekretärs des Johanniterordens, Egon Freiherr von Knobelsdorff, entgegen zu nehmen. Mit „LaVista“ wurde ein höchst innovatives und im höchsten Maße menschliches Projekt ausgezeichnet, welches nur dank Fördermitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert werden kann und eine bedeutende Lücke im justiziellen Hilfssystem schließt. 


Tags:
bundesweit förderpreis allgäu bewerbung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Christina Kosik
Akku
 
Demi Lovato
Dancing With The Devil
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum