Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Beim Trachtenumzug zur Festwoche 2022
(Bildquelle: AllgäuHIT / Thomas Häuslinger)
 
Kempten
Mittwoch, 26. Oktober 2022

Allgäuer Festwoche - Rückblick und Ausblick auf 2023

Die Allgäuer Festwoche fand in diesem Jahr erstmals als "Dreiklang" aus Heimatfest, Wirtschaftsausstellung und Kulturtagen statt. Baustellen im Stadtgebiet sorgten für eine Verlegung der Veranstaltungsflächen. Nach zwei Jahren Pause war der Besuch der Festwoche zudem kostenlos. Die Stadt Kempten zog nun ein positives Fazit der etwas anderen Allgäuer Festwoche. Auch wurden schon einige Details für die Festwoche im nächsten Jahr bekannt gegeben.


Ein positives Fazit zogen Stadt und Aussteller von der Allgäuer Festwoche 2022. Rund 180.000 Menschen besuchten die Festwoche, die trotz schwieriger Rahmenbedingungen ein Erfolg war. Der Dreiklang aus Heimatfest, Wirtschaftsausstellung und Kulturtagen soll auch künftig beibehalten werden. In der Werkausschusssitzung der Stadt wurden neben einem Fazit zur diesjährigen Festwoche bereits Details zur Allgäuer Festwoche 2023 bekannt.

Die Allgäuer Festwoche 2023 wird vom 12. bis 20. August stattfinden. Der Eintritt soll nicht, wie in diesem Jahr, frei sein, jedoch trotzdem noch günstig. Nach den Problemen bei der Bewirtung des Festzeltes soll ab kommendem Jahr die Bewirtschaftung auf fünf Jahre ausgeschrieben und vergeben werden.


Rückblick Wirtschaftsmesse
Die Wirtschaftsmesse an der Allgäuer Festwoche nahm in diesem Jahr weniger Platz ein als sonst. Auf rund 3.000 Quadratmetern waren 110 Aussteller in der Markthalle am Königsplatz mit Freigelände im Hof und vor der Halle, im Ausstellerzelt im Staufenpark, auf einem überdachten Freigelände entlang des Finanzamtes, auf dem Freigelände in der Bodmanstraße bei der VHS sowie teilweise im Hof der VHS und auf Standflächen für Thementage an verschiedenen Stellen im Freigelände präsent. Die Markthalle am Königsplatz wurde von der Allgäu GmbH und deren Markenpartnern in enger Abstimmung mit der Stadt Kempten bespielt. Über die Woche verteilt gab es verschiedene Thementage: einen Nachhaltigkeitstag, den Tag Digitale Innovation/Smart City, Aktiv & Fit, den Seniorentag und den Familientag. Auch auf der Bühne von AllgäuHIT präsentierten sich dazu die verschiedensten Ansprechpartner. 
Bei der Ausstellerbefragung gab die Mehrheit an, sie wünschten sich die bisherigen Öffnungszeiten der Wirtschaftsmesse von 10 bis 18 Uhr. In diesem Jahr war die Messe von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Die Mehrheit empfand den kostenfreien Eintritt als sehr gut oder gut. Ebenfalls wünschte sich die Mehrheit für die Zukunft eine größere Ausstellerfläche wie auch mehr Aussteller als in diesem Jahr.

Heimatfest
Drei Großgastronomien, ein Festzelt auf dem Königsplatz, ein Zelt mit Terrasse und Biergartenfläche im Linggpark sowie ein Weinzelt im Stadtpark mit zusätzlichem Ausschank und kleinem Biergarten versorgten die Gäste auf der Allgäuer Festwoche von 11 bis 0 Uhr. Erstmals waren auch Schausteller und Fahrgeschäfte auf dem Königsplatz dabei, mit vielen Attraktionen. Geöffnet war dieser Jahrmarkt auf der Festwoche von 11 bis 22 Uhr. Bemängelt wurde von vielen, dass es zu wenig Möglichkeiten gab, einen kleinen Imbiss zu erhalten, auch die Anzahl der Getränkestände sollte erhöht werden. Für die Zelte wurde eine bessere Belüftung gewünscht.

Kulturtage
Die Bühne im nördlichen Stadtpark, vor der bis zu 2.500 Gäste Platz hatten, wurde tagsüber von verschiedenen Radiosendern moderiert, darunter an vier Tagen von Radio AllgäuHIT. Abends waren dann regionale Tanzgruppen, Künstler und Bands auf der Bühne zu bestaunen. Auch das Lichterfest und das Stadtparkleuchten waren Teil der Kulturtage. Die Lage der neuen Bühne wurde als sehr positiv angesehen, können die Besucher doch an sonnigen Tagen im Schatten sitzen, außerdem gibt es dort eine zeitgemäße Licht- und Tontechnik.


Tags:
festwoche allgäu


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ray Dalton
The Best Is Yet To Come
 
Smyles
Viva La Vida
 
Alec Benjamin
Paper Crown
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum