Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Infektionsschutzgesetz mit Bundes-Notbremse geht durch den Bundesrat
Berlin (dpa) - Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit der Bundes-Notbremse hat den Bundesrat passiert. In der Länderkammer wurde am Donnerstag kein Antrag zur Anrufung des Vermittlungsausschusses gestellt. Damit kann Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Gesetz unterzeichnen, das bei hohen Infektionszahlen Ausgangsbeschränkungen ab 22.00 Uhr und weitere Maßnahmen zur Vermeidung von Kontakten vorsieht.
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Freitag, 27. März 2015

Allgäu Comets finden Ersatz für Brandon Kohn

Die Nachbesetzung des Wide Receiver Spot der Allgäu Comets ging schneller als gedacht. Matthew Green folgt Brandon Kohn, der aus familiären Gründen zurück musste in seine Heimat.

Green kommt aus Stoughton, Massachusettes und spielte an der Bridgewater State University (Divison III) eine erfolgreiche Saison nach der anderen.

Mit einer Größe von 182cm ist er zwar nicht der Größte, dennoch stellte er zwei Schulrekorde auf. 2014 wurde unter anderem in das ECAC North All-Star Team gewählt und wurde Masac Conference Offensive Spieler des Jahres.

In seinem Senior Jahr fing der 22-Jährige in acht Spielen 64 Bälle für 900 Yards und sieben Touchdowns.

„Der Trainerstab ist schon ein großer Grund warum ich mich für die Allgäu Comets entschieden habe. Coach Caler und Coach Acciani waren von Anfang an sehr hilfsbereit und haben mir die Situation erklärt“, so Green über seinen Erstkontakt.

„Ich habe den Eindruck, dass sie sehr Nahe an den Spielern dran sind und sich voll den Comets widmen. Ich freue mich schon sehr alle persönlich kennen zu lernen und kann es kaum erwarten auf dem Feld zu stehen“, freut sich Matt über seine erste Footballzeit in Deutschland.

Auch Ex-QB Shawn Leonard sprach mit Green über die Comets und das Spielen in Deutschland. Dies macht die Entscheidung nochmal etwas einfacher für Matt.

Brian Caler ist sichtlich erleichtert über diesen schnellen Coup.

„Matt ist die Art von Spieler, die jeder Trainer gerne in seinem Team hätte. Ein wahrer Footballspieler! Wir sind sehr glücklich über diese Verstärkung und freuen uns nun umso mehr auf die Saison mit ihm“ so Caler.

Auch die vakante Position des Back-Up für QB Cedric Townsend ist geklärt. Dies wird DB-Import Cody Smith übernehmen.


Tags:
sport allgäu comets football ersatz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Bonnie und Clyde
 
James Blunt
Cold
 
Avicii
SOS (feat. Aloe Blacc)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum