Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Alkoholisierte Frau beschäftigt Polizei an Heiligabend
25.12.2012 - 11:02
Den Inhalt der Worte "Stille Nacht, heilige Nacht" war einer 55-jährige Dame aus Kempten wohl nicht all zu bekannt. In den frühen Abendstunden des Heiligen Abends rief der 65-jähriger Lebensgefährte dieser Dame an, da er sich nicht mehr zu helfen wusste.
Die Dame hatte im Laufe des Tages drei Flaschen Wein getrunken und zum Ende hin in der Wohnung randaliert, Gegenstände umhergeworfen und lauthals geschrieen. Einen Alkoholtest durchzuführen war sie nicht mehr im Stande. Aufgrund ihrer extrem starken Alkoholisierung und der Vermutung, dass der Streit nach Abrücken der Polizei wieder aufflammen würde, durfte die 55-jährige Dame die Nacht des heiligen Abends zum Leidwesen der Belegschaft im polizeilichen Gewahrsam verbringen. (Kempten PI)
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum