Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der neue Elektro-Bmw der Agentur für Arbeit
(Bildquelle: Agentur für Arbeit)
 
Kempten
Dienstag, 15. November 2016

Agentur für Arbeit aktiv für den Klimaschutz

Ab sofort mit klimafreundlichem E-Auto unterwegs

Die Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen ist bundesweit eine der ersten Arbeitsagenturen, die ein Elektroauto fährt. Ein BMW i3 ist seit Kurzem Teil der geleasten Dienstwagen. Mit diesem Auto trägt die Agentur für Arbeit ihren Teil zu nachhaltigem Klimaschutz bei. Mit einer Reichweite von bis zu 240 Kilometern sind Dienstfahrten im gesamten Allgäu problemlos möglich.

Horst Holas, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit: „E-Mobilität ist eine ökologisch sinnvolle Investition in die Zukunft. Meine Mitarbeiter freuen sich auf das neue Fahrzeug, denn Umwelt- und Klimaschutz sind ihnen wichtig.“ Jürgen Traut, Geschäftsführer Finanzen, Personal, Controlling der Agentur für Arbeit: „Auf lange Sicht soll jeder Agenturstandort mit einer eigenen Ladestation ausgestattet werden, damit noch längere Strecken zurückgelegt werden können und die Umwelt weiter entlastet wird.“


Tags:
Elektro Auto Klimaschutz Arbeit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
Zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren - Unfallverursacher übersah vorfahrtsberechtigten Wagen
Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Loud Luxury feat. brando
Body
 
Mumford & Sons
I Will Wait
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum