Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Kempten
Freitag, 5. September 2014

Drei Jahre illegal in Kempten aufgehalten

Am gestrigen Donnerstag kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am Kemptener Bahnhof einen 33-jährigen Afrikaner.

Dabei stellte sich heraus, daß dieser seit 2011 in mehr als 30 Fällen bei Ausländerbehörden falsche Angaben gemacht hatte, um in Deutschland bleiben zu können. Er hatte hartnäckig behauptet, aus Uganda zu stammen, obwohl die Behörden hatten ermitteln können, daß er Nigerianer ist. Die Fahnder zeigten den Mann wegen Erschleichens eines Aufenthaltstitels an. (PStF Pfronten)

 

 

 

 

 


Tags:
fälschung polizei auslandsbehörde fahndung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
J-MOX & Nathan Trent
Millions
 
The Rembrandts
I´ll Be There For You
 
Taylor Swift
Mr. Perfectly Fine (Taylor´s Version) (From The Vault)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum