Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

25-jähriger schlägt auf am Boden liegenden ein
08.09.2012 - 12:33
Ein Türsteher musste zwei Streithähne vor einer Kemptener Diskothek trennen. Ein 20-jähriger Geschädigte hatte mit dem späteren 25-jährigeren Täter eine verbale Auseinandersetzung.
Als beide letztendlich nach Schließung der Diskothek aufeinander trafen, ging der Täter auf den jüngeren Kontrahenten los, würgte diesen und zog diesen in einen angrenzenden Hinterhof. Dort wollte er weiter auf den am Boden liegenden Mann einschlagen. Glücklicherweise konnte dies von einem wachsamen Türsteher beobachtet werden und die beiden vor Eintreffen der Polizei ohne größere Verletzungen trennen. Fast zur selben Zeit kam es ebenso nach einer Streiterei in einer Kneipe im Stiftsplatz zu einer handfesten Auseinandersetzung. Hier zog sich ein 20-jähriger eine Kopfplatzwunde zu. Vom Täter fehlt bislang jede Spur, allerdings sind über Zeugen zur evtl. Täterüberführung Ermittlungsansätze vorhanden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum