Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die St.Lorenz-Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Donnerstag, 7. August 2014

12 illegale Einreiser am Kemptener Bahnhof angetroffen

Am Kemptener Bahnhof hat die Bundespolizei zwölf Eritreer festgestellt. Die zwei Minderjährigen und zehn Erwachsenen waren von einem Schleuser zuvor ausgesetzt worden.

Sie schilderten, dass sie sich für rund 500 Euro pro Person in Italien einem Schleuser anvertraut hätten. Eigentliches Ziel sei Dänemark oder Schweden gewesen. Doch bereits nach mehreren Stunden Fahrt habe sie der Fahrer aufgefordert, auszusteigen. Anschließend sei er davongefahren. Weder zum Fahrzeugführer noch zum Kleintransporter konnten die Geschleusten bei der Bundespolizei nähere Angaben machen. Die Erwachsenen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Aufnahmestelle für Flüchtlinge in München weitergeleitet. Der Obhut des Jugendamtes Kempten sind die beiden Minderjährigen anvertraut worden.

 

 


Tags:
flüchtlinge allgäu bahnhof polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
BTS
Butter
 
Gwen Stefani
Rich Girl
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum