Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Kempten
Dienstag, 30. Mai 2017

100.000 Euro Schaden durch brennende Fahrzeuge auf A7

Fünf Leichtverletzte nach Unfall bei Kempten-Leubas

Fünf Personen wurden heute Nachmittag, gegen 14.45 Uhr, auf der A7 kurz nach der Anschlussstelle Kempten-Leubas leicht verletzt. Ein Wohnwagengespann war in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs und der 80-jährige Fahrer wollte einen vor ihm fahrenden Tiertransporter überholen. Dabei übersah dieser einen auf der linken Fahrspur befindlichen Pkw eines 56-Jährigen und kollidierte mit diesem.

Im weiteren Verlauf touchierte das Wohnwagen-Gespann den Tiertransporter und beide Fahrzeuge kamen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sowohl der Klein Lkw als auch das Wohnwagengespann gerieten in Brand. Alle Insassen, und auch das im Tiertransporter befindliche Pony, konnten die Fahrzeug unversehrt verlassen bzw. geborgen werden.

Der 80-jährige Unfallverursacher wurde ebenso wie seine 76-jährige Beifahrerin und die im Klein Lkw befindliche dreiköpfige Familie leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 56-Jährige blieb unverletzt.

Die BAB A7 war in Richtung Würzburg für rund eine Stunde komplett gesperrt. Zwischenzeitlich wurde der linke Fahrstreifen für den Verkehr wieder freigegeben. Die Bergungsmaßnahmen sind noch nicht abgeschlossen.

Neben zahlreichen Rettungskräften waren auch rund 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr vor Ort. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 100.000 Euro.


Tags:
brand a7 leubas allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
Quad in Immenstadt fängt Feuer - Technischer Defekt löst Flammen aus
Am Mittwoch, gegen 12.15 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein, dass im Steigbachtal ein Fahrzeug brennen würde. Vor Ort konnte ein Quad im Vollbrand ...
Brand einer Gartenhütte in Memmingen - Schaden wird derzeit auf 20.000 Euro geschätzt
In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte im Paradiesweg eine Gartenhütte, in der Brennholz gelagert war, vollständig aus. Da Nachbarn den Brand ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. Erika Sirola
Speechless
 
Fury In The Slaughterhouse
Time To Wonder
 
Kygo feat. Kodaline
Raging
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum